Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Kappe Neues aus der Kirchengemeinde 
Veröffentlichung einer beabsichtigten Vergabe von Leistungen nach VOF (Binnenmarktrelevanz)

1.) Auftraggeber (Vergabestelle) und Ansprechpartner
Ev. Kirchengemeinde Kappe, der GKR
über das Ev. Pfarramt Hammelspring
Am Bahndamm 7
17268 Templin OT Hammelspring
Ansprechpartner: Herr Pf. Rohde
Tel. 03987/ 51856 Email pfarramt-hammelspring@t-online.de

2.) Ausschreibungs-Nr. und Auftragsgegenstand
Planungsleistungen zur Sanierung der Dorfkirche Kappe

3.) Ort des Planungsgegenstandes
Dorfkirche...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 09.06.2016
Predigt und Ausstellungseröffnung
Foto: EKBO
Bildrechte: EKBO
Bischof Dr. Markus Dröge predigt in Kappe
Am Sonntag, dem 22. Mai 2016 (Trinitatis), gibt uns Bischof Dr. Markus Dröge die Ehre seines Besuches.
Er wird die Predigt halten im Gottesdienst, der um 10 Uhr in der Kapper Dorfkirche beginnt.
Anschließend um ca. 11 Uhr wird eine Ausstellung mit Skulpturen des Lychener Bildhauers Karl Rätsch eröffnet.
Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.
Der Gemeindekirchenrat Kappe
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 09.05.2016
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Kappe trifft auf New York
Foto: Doss
Bildrechte: Doss
The Glory Gospel Singers in Kappe
Kaum macht der Winter Pause, steht ein besonderes Event an: „The Glory Gospel Singers aus NY in Concert“. Nur noch wenige freie Plätze an der Abendkasse in der hübschen geheizten Kirche / Kappe bei Zehdenick. Es ist außerordentlich wie mitreißend die Spirituals jeden Anwesenden ansteckten. Menschen, die sonst diesen Weg kaum schaffen, geschweige denn mit singen, sangen einfach mit in der Masse und es klang so gut, dass die Glory Gospel Singers beigestert waren und nicht locker ließen, bis das Kirchenschiff mit wippte! Einfach irre was sich vom ersten Accord bis zum Ende entwickelt hat. Auf Anfrage teilte man mir jetzt schon mit, dass im Sommer 2016, um die 800 Jahrfeier Zehdenick herum, weitere Events in Kappe anstehen. Das lässt hoffen! Es ist davon aus zu gehen, dass die Glory Gospel Singers mehr Menschen in die Kirche nach Kappe bewegten als geplant waren. Ausverkaufte Kirchen, weiter so…
Euer Frank Doss
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 29.01.2016
Neustart für Kapper Kulturkirche
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ
Ein Artikel aus dem Neuen Granseer Tageblatt von Cindy Lüderitz
Kappe – Nach dem Bruch mit dem Förderverein Kapper Cappe und dem überraschenden Ende der erfolgreichen Brunchkonzerte (MAZ berichtete) hat sich die Kirchengemeinde neu orientiert und startet jetzt ein eigenes Kulturprojekt zur Rettung des Kirchendachs. Unter Federführung der international erfolgreichen Konzertgitarristin Barbara Richter-Rumstig wurde innerhalb kürzester Zeit ein kleines Sommerprogramm erarbeitet. Die neue Konzertreihe soll am kommenden Sonntag, 28. Juni, 15 Uhr, „mit Pauken und Trompeten“ starten. Die Bläserkantorei Templin spielt ernste Werke und heitere Lieder zum...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 25.06.2015
Kein Hausrecht in der Kirche
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ
Ein Bericht aus dem Neuen Granseer Tageblatt von Cindy Lüderitz
Kappe – „Möge das Projekt nicht auf halber Strecke stecken bleiben.“ Das hatte Architektin Bettina Krassuski der Kapper Kirche
anlässlich der Bekrönungsfeier gewünscht und damit einen wunden Punkt getroffen. Dank der neuen, vergoldeten Turmspitze leuchtet das 123 Jahre alte Gotteshaus zwar wieder weithin. Doch so richtig genießen können die Kapper das wegen des Zerwürfnisses in der Gemeinde nicht.
Nach der Kür, die rund 190 000 Euro verschlang, wartet nun die Pflicht: die Sanierung des Kirchenschiffes. An diesem Kapitel wird sich der Förderverein Kapper Cappe, der...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 01.04.2015
Kaiserwetter zur Bekrönung
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ
Kapper Kirche nach Sanierung mit goldener Spitze. Feier mit kritischen Stimmen. Ein Bericht aus der MAZ von Cindy Lüderitz
Kappe – Mehr als 40 Jahre hat der Kapper Kirche die Spitze gefehlt – umso mehr leuchtet nach so langer Zeit das neue, 80 Kilogramm schwere Kreuz vom Turm des Gotteshauses. Direkt darunter wurde gestern auch eine mit aktuellen Zeitdokumenten befüllte Kupferkugel versiegelt: die Krönung nach knapp sechsmonatiger Bauzeit.
Der 1972 abgetragene Kirchturm wurde seit September 2014 wieder auf historisches Maß gebracht und mit einer goldenen Spitze verziert. Uhr und Glocken sind wieder an ihren Platz gerückt. Rund 190 000 Euro hat dieser erste Bauabschnitt gekostet.
„Der...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 26.03.2015
Neue Kappe für die Kapper Kirche
Foto: MOZ
Bildrechte: MOZ
Ein Bericht aus der Gransee-Zeitung von Uwe Werner
Kappe (MOZ) Am morgigen Mittwoch wird im kleinen Schorfheidedorf Kappe tüchtig gefeiert. Ein erster Schritt zur Sanierung der Dorfkirche ist getan, und das Gotteshaus hat eine neue Turmspitze bekommen.

Über den Ablauf der Bekrönungsfeier hat der Gemeindekirchenrat am vergangenen Donnerstag noch einmal beraten. "Um 15 Uhr beginnt eine kurze Andacht. Anschließend werden die Kupferkugel und das vergoldete Kreuz auf den neu errichteten Kirchturm aufgesetzt. Und anschließend laden wir zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus ein", war von der...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Kappe im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Mathias Wolf am 24.03.2015