Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Löwenberger Land Neues aus dem Pfarrsprengel Artikel: Veränderung und Wandel
Veränderung und Wandel
Foto: M Wolf
Bildrechte: M Wolf

Veränderung und Wandel

Verabschiedung von Pfarrer Tobias Ziemann aus seiner Gemeinde in Gutengermendorf

Am Sonntag, dem 22.10. wurde Pfarrer Tobias Ziemann aus seiner Gemeinde in Gutengermendorf verabschiedet. Die Kirche war überfüllt, selbst die Empore reichte nicht aus.
Aus allen Dörfern, die Pfarrer Ziemann betreute, waren viele Menschen gekommen.
Pfarrer Ziemann selber ging in seiner Predigt nicht direkt auf den Abschied ein, sondern predigte über Markus 1, 23ff über die Dämonenaustreibung in Kapernaum.
Er verglich die Dämonen damals mit den Ängsten und Sorgen von heute, die für viele Menschen ähnlich überwältigend und destruktiv sind.
Gemeinde sei ein Ort, wo Menschen einander helfen, mit Hilfe des Glaubens diese Dämonen zu entmachten und zum Schweigen zu bringen. Und Gemeinde sei deshalb auch ein Ort, in dem es nie ein fertiges Ziel geben könne, sondern in dem ein lebendiger Prozess der Veränderung und des Wandels stattfinde.
Der Superintendent würdigte Ziemanns Engagement, die Kirchengemeinden durch verschiedene Strukturreformen zukunftsfähig gestaltet zu haben. So gab es zuletzt im Löwenberger Land einen spürbaren Aufbruch in der Gemeindearbeit.
Die Gemeinde und die Mitarbeitenden des Kirchenkreises werden ihn vermissen. Seine Ideen in der Konfirmandenarbeit, in der Konventsleitung und im Strukturausschuss werden ebenso fehlen wie seine erfrischenden Predigten, sein Gesang und Gitarrenspiel.
Der Kirchenkreis wünscht ihm und seiner Familie einen gelungenen Start in Potsdam und Gottes Segen.
Die Pfarrstelle Gutengermendorf ist ausgeschrieben, ob es Bewerbungen gibt, wird die Zukunft zeigen.
erstellt von Mathias Wolf am 22.10.2017, zuletzt bearbeitet am 07.11.2017
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.