Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Sachsenhausen Aktuelles aus dem Pfarrsprengel 
120 Jahre Kirche Friedrichsthal
Foto: P. Krause
Bildrechte: P. Krause

120 Jahre Kirche Friedrichsthal

Am 11.6. haben wir in Friedrichsthal „120 Jahre Kirche Friedrichsthal“ gefeiert – am Trinitatissonntag 1897 wurde die Kirche eingeweiht. Dazu hatte unser Singkreis Friedrichsthal noch sein 5 jähriges Bestehen. Wir feierten um 14.00 Uhr den Gottesdienst in der Kirche mit Bläsern, Orgel, Klavier und Violine und Singkreis. Danach waren alle zu Kaffee und Kuchen auf den Kirchenvorplatz eingeladen. Der Posaunenchor Sachsenhausen sorgte draußen für die Musik. Draußen musste unser Leiter des Singkreises Tino Herrig die Geburtstagstorte anschneiden. Zum Abschluss waren alle Feiernden noch einmal in die Kirche eingeladen, wo untermalt von Musik von vor 120 Jahren für Violine und Tasteninstrument Bilder aus der Geschichte der Kirche gezeigt wurden.

Peter Krause
erstellt von Mathias Wolf am 28.06.2017, zuletzt bearbeitet am 29.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

140 Dachziegel für die Kirche
Foto: P. Krause
Bildrechte: P. Krause

140 Dachziegel für die Kirche

Spendenaktion für die Kirche Nassenheide

Nach dem Gottesdienst mit Jubelkonfirmation gab es bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit Dachziegel zu signieren. Wir freuen uns darüber, dass insgesamt etwa 140 Ziegel „verkauft“ wurden.
Insgesamt wurden über die Ausgangskollekte, Kaffee und Kuchen und den Ziegelverkauf Spenden für die Kirchensanierung in Höhe von 2303,80 € gesammelt.

Mit Dank an alle Spender und Spenderinnen
Ihr Pfarrer Peter Krause
erstellt von Mathias Wolf am 09.05.2017, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Spendenfest für die Nassenheider Kirche
Foto: MOZ
Bildrechte: MOZ

Spendenfest für die Nassenheider Kirche

Ein Artikel aus der Gransee-Zeitung von Volkmar Ernst

Nassenheide (GZ) Mit einem Frühlings- und Spendenfest feiert die Nassenheider Kirchengemeinde am 7. Mai den Beginn der Sanierungsarbeiten am Kirchenschiff. Verbunden damit ist aber auch, dass die Gottesdienste während der Bauarbeiten an alternativen Standorten stattfinden werden. Denn der Kirchenraum ist dann nicht nutzbar.


Nachdem der Turm in den Jahren 2006 und 2007 saniert wurde, wie die Farbgebung der Fassade erkennen lässt, geht es nun mit der Sanierung des Kirchenschiffes weiter. Für die Finanzierung hat die Kirchengemeinde in den zurückliegenden Jahren...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 09.05.2017, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

Mit Toilette und signierten Dachsteinen
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Mit Toilette und signierten Dachsteinen

Umfangreiche Sanierung des Nassenheider Kirchenschiffs geplant – drei Bauabschnitte, drei Jahre Bauzeit. Ein Artikel aus der MAZ von Ulrike Gawande

Nassenheide. Die Sanierung der Kirche in Nassenheide geht weiter. Zehn Jahre nach der Turmrestaurierung hat die Kirchengemeinde genügend Geld gespart und Spenden eingeworben, um die nächste große und wichtige Etappe zu beginnen: das Kirchenschiff. Wie Pfarrer Peter Krause mitteilt, sind drei Bauabschnitte, verteilt über drei Jahre geplant. Dach, Fassade und Innenraum sollen in dieser Zeit denkmalgerecht saniert werden. Die Baukosten werden mit rund 380 000 Euro beziffert. Diese
Summe könnte sich noch mal um 85 000 Euro erhöhen, wenn auch die Kirchenfester im Zuge dessen erneuert...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 22.04.2017, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

Wahlen zum neuen Kirchenrat
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Wahlen zum neuen Kirchenrat

Alle drei Jahre neue Gesichter - Ein Artikel aus der MAZ

Sachsenhausen. Am 2. Adventssonntag findet in Sachsenhausen die Wahl zum Gemeindekirchenrat statt. In den Kirchengemeinden Friedrichsthal (mit Malz) und Nassenheide (mit Freienhagen) sind die Gemeindemitglieder eine Woche später, am 3. Advent, an die Urnen gebeten.
Alle drei Jahre wird die Hälfte der Gemeinedeleitung neu gewählt. Bestimmt werden jeweils zwei Älteste für sechs Jahre. In
Sachsenhausen und Friedrichsthal finden die Wahlen jeweils an den Sonntagen von 9 bis 13 Uhr statt. In Nassenheide kann von
13 bis 16 Uhr die Stimme abgegeben werden.
In Sachsenhausen stehen zur Wahl: Dietmar Brunzel, Hilma Grabs, Sabine Jung und Winfried Schweiber. In Friedrichsthal mit Malz kandidieren Bärbel Piller (Malz), Volkmar Reinig (Friedrichsthal), Maria Richter (Malz), Marga Schlag (Malz) und Reinhild Welle (Friedrichsthal). In Nassenheide mit Freienhagen stellen sich der Wahl: Kerstin Beuster (Freienhagen), Heinz Lahs (Nassenheide), Jürgen Rühle (Nassenheide) und Uwe Wolter (alle Nassenheide) und Diana Zarmer (Freienhagen). Pfarrer Peter Krause lädt herzlich zur regen Beteiligung an der Wahl ein.
erstellt von Mathias Wolf am 29.11.2016, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

Musik und Tanz am Gotteshaus
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Musik und Tanz am Gotteshaus

Ein Artikel aus der Neuen Oranienburger Zeitung von Fritz Hermann Köser

Oranienburg – Madita reißt die Arme hoch und geht in die Knie. Auf der Bühne des Festzelts zeigten sie und fünf weitere junge Damen der Jean-Clermont-Schule rasante Tänze. Dazu dröhnt Primadonna Girl“ von „Marina and the Diamonds“ aus den Boxen. Das Publikum auf den Bänken geht begeistert mit. „Unsere Tanz-AG hat ein halbes Jahr geprobt“, sagt die 14-Jährige. Mit Erfolg. Angelika Holzheimer, Trainerin und Schulsozialarbeiterin, hat entsprechend wenig zu bemängeln. „Lächeln“, ruft sie den Mädchen nur einmal kurz zu. Auch andere Akteure wie das Tanzteam „Kesse...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 26.06.2014, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

100 Jahre Kirche Sachsenhausen

Ein paar Eindrücke von den Feiern zum Kirchenjubiläum finden Sie in dieser Bildergalerie.
erstellt von Mathias Wolf am 26.06.2014, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel

Gotteshaus mit Wohlfühlfaktor
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Gotteshaus mit Wohlfühlfaktor

Die Sachsenhausener Kirche wird 100 Jahre alt. Gefeiert wird das vom ganzen Ortsteil - ein Artikel aus der MAZ von Heike Bergt

Zum Lesen des Artikels klicken Sie bitte auf die pdf-Datei ("Datei herunterladen").
Mathias Wolf
100 Jahre Kirche
hochgeladen am: 21.05.2014
hochgeladen von: Mathias Wolf
Dateigröße: 575.47 kB
erstellt von Mathias Wolf am 21.05.2014, zuletzt bearbeitet am 28.06.2017
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel