Start Willkommen im Kirchenkreis Presseberichte aus dem Kirchenkreis Artikel: Kolumne des Superintendenten
Kolumne des Superintendenten
Foto: die kirche
Bildrechte: die kirche

Kolumne des Superintendenten

Die Wochenzeitung

Die Musik ist sicher kein Alleinstellungsmerkmal des Kirchenkreises Oberes Havelland, aber: Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, Glauben zu kommunizieren, Gemeinschaft zu erleben und Generationen zu verbinden.
64 ehrenamtliche Kirchenmusiker standen auf der Einladungsliste zum diesjährigen Jahresempfang des Kirchenkreises auf dem Waldhof Templin Mitte Mai. Viele waren beeindruckt von der musikalischen Vielfalt in unserem ländlichen Kirchenkreis – mit seinen sechs hauptamtlichen und zwei nebenamtlichen Kirchenmusikern.
Sie musizieren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Chören und Instrumentalgruppen. Sie alle lassen kleine und große Orgeln erklingen. Seit 54 Jahren gibt es die Granseer Sommermusiken, das Programm der Templiner Kantorei ist über die Grenzen des Kirchenkreises hinaus bekannt, die Lindower Sommermusiken erleben die 38. Auflage, in Oranienburg und Templin füllen in den Sommermonaten Orgelmatineen an Vormittagen auch wochentags die Kirchen, die Kantoreien in Oranienburg und Velten sind ökumenisch. Oratorienaufführungen ge­hören fest in den Kalender.
Es gibt den Musiksommer am Stechlin, Veranstaltungen des Dorfkirchensommers, Musikschulen finden Aufführungsorte, das preußische Kammerorchester musiziert regelmäßig in Dorfkirchen der Uckermark. Besucher in der Uckermark oder im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land finden Räume zum Einkehren und Aufatmen.
Das enorme Engagement Haupt- und Ehrenamtlicher ermöglicht eine kulturelle Vielfalt, die mich immer wieder beeindruckt. Was würde uns allen doch fehlen, wenn es diese Ausdrucksformen, diese Begegnungsmöglichkeiten nicht mehr gäbe. Eine Gelegenheit, allen Haupt- und Ehrenamtlichen in den Gemeinden unseres und aller anderen Kirchenkreise einmal ausdrücklich zu danken für alle Musik – Gott zur Ehre und den Menschen zur Freude. Und eine Einladung an alle, sich aufzumachen in den Kirchenkreis.
Uwe Simon ist Superintendent im Kirchenkreis Oberes Havelland.
erstellt von Mathias Wolf am 10.06.2016, zuletzt bearbeitet am 22.06.2017
veröffentlicht unter: Presseberichte aus dem Kirchenkreis