Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Friedrichswalde Aktuelles aus Friedrichswalde News-Archiv Artikel: Rock/Pop-Gottesdienst

Rock/Pop-Gottesdienst

Rock/Pop-Gottesdienst
Foto: M.Anker
Bildrechte: M.Anker

mit Uwe Kolberg und Gästen

Am kalten Samstagabend fanden sich fast 100 Besucher in der gemütlich, warmen Friedrichswalder Kirche ein, um einen etwas anderen Gottesdienst zu feiern. Uwe Kolberg hatte die Kirche in wunderbares Licht getaucht und wollte den Teil übernehmen, den sonst die Orgel übernimmt. Er hatte drei junge Sängerinnen, Selene, Maria und Laura, mitgebracht, die ihn dabei unterstützen sollten. Die Auswahl der Songs, hatten die vier mit Pfarrer Schwieger abgesprochen, der in seinen Lesungen auf die Musik Bezug nahm. Los ging es mit einem eigenen Stück von Uwe "Dabei" und gleich darauf lies Selene Spreng Pink mit "True Love" erklingen. Nach der liturgischen Begrüßung und der Lesung von der Bärenraupe, die über die Straße wollte, folgte Tracy Chapman`s "Talking about revolutions" und allen war klar, worum es heute gehen sollte. Gemeinsam, anfangs noch ein wenig quer, aber dann mit einer Stimme wurde der Psalm 22 gebetet, es folgte(passend?) von R.E.M. "Losing my religion". Nun den gesamten Gottesdienstablauf aufzuzählen wäre müssig, im nächsten Jahr soll es eine Fortsetzung geben, da waren sich alle einig. Der Höhepunkt war, vielleicht, ein gemeinsam gesungenes" Heart of Gold" von Neil Young. Die Fürbitten orientierten sich an"Thank you" von Alanis Morissette und das Vaterunser kam wirklich aus aller Munde; Gänsehaut pur. Electras`s "Nie zuvor" sorgte für ein wenig Ostalgie, aber dann holte Marie Aeberhardt mit Christina Perri`s "jar of hearts" die beseelte Gemeinde zurück in die Gegenwart. Nach dem Segen leitete dann Laura Berger mit "Engel" von Christina Stürmer über zum zweiten Teil, den Uwe ganz allein und konzertant bestritt.

erstellt von Ralf Schwieger am 18.11.2013, zuletzt bearbeitet am 24.07.2015
veröffentlicht unter: News-Archiv