Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Hammelspring Kirchen und wichtige Adressen Artikel: Kirche Hammelspring
Kirche Hammelspring
Bildrechte: D. Rohde

Kirche Hammelspring

Die Hammelspringer Kirche wurde im Jahr 1820 erbaut. Die alte Feldsteinkirche, die zuvor an dieser Stelle gestanden hatte, war einem großen Dorfbrand zum Opfer gefallen. 1896 griff erneut Feuer von einer brennenden Scheune über und zerstörte den Kirchturm. Doch schon bald wurde der Wiederaufbau in Angriff genommen.

1898 wurde Richtfest gefeiert und der Turm in seiner heutigen Gestalt fertig gestellt.
Im vor einigen Jahren renovierten Innenraum fällt die Gliederung durch acht schlanke Holzsäulen sowie die Deckenbemalung aus der Zeit um 1900 auf. Aus dieser Zeit stammen auch die Einrichtungsgegenstände wie der Kanzelaltar, der Taufstein, die Kronleuchter sowie die Orgel der Firma Hollenbach (1885).
veröffentlicht unter: Kirchen und wichtige Adressen

Templiner Straße / Am Bahndamm
17268 Templin OT Hammelspring


Hindenburg
17268 Templin OT Hindenburg


Offene KircheBarrierefrei
Friedhofsweg
17268 Templin OT Hammelspring


Der Friedhof wird von der Stadt Zehdnick verwaltet. Telefon 03307/4684-167
Zehdenicker Straße
16792 Zehdenick OT Vogelsang