Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Herzfelde Neues aus der Kirchengemeinde Artikel: Klaus Mertes am Pfingstmontag zu Gast bei den Herzfelder Predigten
Klaus Mertes am Pfingstmontag zu Gast bei den Herzfelder Predigten
Foto: pro/Norbert Schäfer

Klaus Mertes am Pfingstmontag zu Gast bei den Herzfelder Predigten

Mit dem Wiedereinstieg in die Präsenzgottesdienste lädt die Kirchengemeinde Herzfelde (bei Templin) zu einem besonderen Gottesdienst ein. Im Rahmen der Herzfelder Predigtreihe wird Pater Klaus Mertes, Autor, Jesuitenpriester und ehemaliger Rektor des Berliner Canisius-Kollegs, am Pfingstmontag die Predigt halten.

In zahlreichen Büchern und Schriften bezieht Mertes immer wieder Stellung zu Themen der Zeit und der Beziehung von Kirche, Pädagogik und Gesellschaft. Seine Beiträge erschienen viele Jahre als Kolumne im Tagesspiegel und anderen Tages- und Wochenzeitungen

Mit seinen Büchern „Verantwortung lernen. Schule im Geist der Exerzitien“ (2004) und „Widerspruch aus Loyalität“ (2009) greift er Fragen ignatainischer Pädagogik auf und untersucht, wie sich Loyalität und Kritik innerhalb einer Gruppe zueinander verhalten.

Für bundesweites Aufsehen sorgten ab 2010 die Aufdeckungen des sexuellen und physischen Missbrauchs junger Menschen an Bildungseinrichtungen, die Mertes als damaliger Rektor des „Canisius-Kollegs“ auslöste. Für sein Engagement zur Missbrauchsaufklärung wurde Pater Klaus Mertes am 8. April 2021 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Herzfelder Predigten mit Klaus Mertes
Pfingstmontag, 24. Mai 2021, 11 Uhr
Evangelische Kirche Herzfelde (bei Templin)
Es wird um Anmeldung im Pfarramt Herzfelde (Tel. 39885 / 2240) gebeten.
erstellt von Stefan Determann am 18.05.2021, zuletzt bearbeitet am 02.09.2021
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.