Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Liebenwalde Neues aus der Kirchengemeinde 
Weiterführung der baulichen Erhaltungsmaßnahmen der denkmalgeschützten Kirche in Liebenwalde (3.BA)
Das Projekt „Kirche Liebenwalde Erhaltung der denkmalgeschützten Kirche durch Rekonstruktion der Apsis (3.BA)“ wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für Förderperiode 2014 bis 2022 - Maßnahme M07 (Basisdienstleistungen und Dorferneuerung in ländlichen Gebieten) finanziert.

Das Vorhaben wird mit ELER-Mitteln finanziert.

Der Leistungsumfang enthält Los 1 Gerüstarbeiten
Umrüstung der halbrunden Apsis der Kirche ca. 350 m² inkl. Vorhaltung der Rüstung.

Der Leistungsumfang enthält Los 2 Restauratorische- und Malerarbeiten an der Apsis
Manuelle Freilegung der bemalten Wände der Apsis. Sicherung und Konservierung des Putzes und der Malerei. Retusche der freigelegten und gesicherten Bereiche der Malerei.
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 30.08.2022
Johannisfest in Liebenwalde mit Sommermusik und einem Abschied.
Nach mehr als 20 Jahren sagt der Liebenwalder Kirchenchor “Auf Wiedersehen”.
Im Herbst 2000 hatten sich 18 Frauen und 6 Männer zur ersten Probe im Gemeinderaum des Pfarrhauses getroffen. Seitdem wurden regelmäßig Gottesdienste gestaltet, Sommer- und Weihnachtsmusiken aufgeführt und das viele Drumherum von den Sängerinnen und Sängern organisiert. Nun ist der Chor durch Umzüge, Alter, Krankheit kleiner geworden und die Corona-Pause auch nicht spurlos vorübergegangen.

“Alles hat seine Zeit” – oder: Aufhören, wenn es am schönsten ist - und: weitersingen, weil es so schön ist. Denn mit dem Singen in Gemeinschaft soll es nicht vorbei sein. Künftig wird es monatliche Liedernachmittage geben, zu denen alle, die mitsingen wollen, herzlich eingeladen sind.
Vielen Dank für die schönen Bilder aus der Gemeinde!
veröffentlicht unter: Kirchenmusik | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 26.06.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Musik am Abend
Am 9. April um 17:00 Uhr wird die Kirche in Hammer erklingen.
Zwei Querflöten zur Klavierbegleitung werden zu hören sein.

Zwischen den Stücken werden biblische und aktuelle Texte gelesen werden, die von Fluchterfahrungen erzählen.
Zum Schluss wird es die Gelegenheit geben eine Kerze zu entzünden und mit ihr die Hoffnung auf Frieden leuchten zu lassen.
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Elisabeth Collatz am 05.04.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Pakete für die Ukraine
Foto: Elisabeth Collatz
Vielen Dank für die vielen Pakete!

Von engagierten Ärzten aus Eberswalde kam die Idee "Pakete für die ersten Tage" zu packen. Nach einer Liste konnte man für Kinder oder Erwachsene ein Paket packen mit den nötigsten Dingen (Zahnbürste, Zahnpasta, Handtuch,...). Wir haben uns als Kirchengemeinde an der Aktion beteiligt und sind von der Zahl der eingetroffenen Pakete überwältigt. Am Freitag (11.03.) wurden sie nach Eberswalde gebracht und noch in der selben Nacht in Richtung der ukrainischen Grenze gefahren.
Mit den Paketen gehen unsere guten Wünsche und Gebete zu den Menschen vor Ort.

veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Elisabeth Collatz am 14.03.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Onlinetreffen zur Fastenaktion - immer montags 20:30Uhr
Die diesjährige Fastenaktion stellt die Überwindung der inneren Unbeweglichkeit in den Mittelpunkt und fordert uns heraus zu
„Üben! Sieben Wochen ohne Stillstand“.

Gemeinsam mit Frauen aus Berlin und dem oberen Havelland lassen wir uns inspirieren von den wöchentlichen Impulsen der Fastenaktion und tauschen uns über unsere Erfahrungen aus.
Wenn Sie Lust haben, dabei zu sein, kommen Sie einfach dazu. Es kann jede und jeder mitmachen – entweder per Internet und Video oder per Telefon.

Anmeldung:
elisabeth.collatz@gemeinsam.ekbo.de
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Elisabeth Collatz am 14.03.2022
Friedensgebet für die Ukraine - 25.2.22, 17 Uhr
In der Stadtkirche Liebenwalde findet am Freitag, 25.2.2022 um 17 Uhr ein Friedensgebet für die Ukraine statt.
Die Kirche ist heute und an diesem Wochenende ab 9 Uhr morgens für Stille und Gebet geöffnet.
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 25.02.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Erster Gottesdienst und ein herzliches Willkommen im Pfarrsprenngel Liebenwalde für Pfarrerin (i.E.) Elisabeth Collatz.
Elisabeth Collatz, Pfarrerin im Entsendungsdienst stellte sich heute in der Dorfkirche zu Hammer mit einer persönlichen und sehr zugewandten Predigt den Gemeinden ihres neuen Wirkungskreises vor. Für zwei Jahre wird sie nun in den Kirchengemeinden Liebenwalde mit Hammer und Liebenthal sowie Neuholland, Zehlendorf und Wensickendorf ihren Dienst tun.
Aus allen Gemeinden des Pfarrsprengels waren Menschen zur Kirche gekommen, um ihre neue Pfarrerin zu begrüßen. Superintendent Uwe Simon hieß Elisabeth Collatz mit Freude und im Namen aller herzlich willkommen, ebenso Oranienburgs Pfarrer Friedemann Humburg, der während der Vakanzzeit den Vertretungsdienst übernommen hatte. Aber auch aus Lankwitz waren Gäste angereist, um ihrer ehemaligen Vikarin im Anschluss vor der Kirche mit einigen Chorälen alles Gute und Gottes Segen für den neuen Lebensabschnitt zu wünschen.

Auch wenn in den Kirchen zur Zeit kein Gemeindegesang möglich ist, war dieser Gottesdienst überaus musikalisch. Unter anderem sangen Susanne Schwarzlose, Friedemann Humburg und Uwe Simon, begleitet von Astrid von Appen (Querflöte) und Ulrike Gartenschläger (E-Piano) mit „Wo die Liebe wohnt“ ein Wunschlied für Elisabeth Collatz am neuen Wirkungsort.

Wir sagen ein "herzliches Willkommen" im Kirchenkreis.
Predigt zu 1 Kor 2,1-10 am 2. Sonntag nach Epiphanias / Vorstellungsgottesdienst Hammer
hochgeladen am: 20.01.2022
hochgeladen von: Stefan Determann
Dateigröße: 74.04 kB
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 17.01.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Zum 30. April 2021 verlassen Pfarrerin Michaela Jecht und Pfarrer Matthäus Monz den Pfarrsprengel Liebenwalde und wechseln in die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland. Seit 2017 waren Pfarrer Monz und Pfarrerin Jecht für Hammer, Liebenthal, Liebenwalde, Neuholland, Wensickendorf und Zehlendorf zuständig. Die Vakanzverwaltung wird Pfarrer Friedemann Humburg aus Oranienburg übernehmen, der auch schon während der zurückliegenden Studienzeit von Pfarrerin Jecht und Pfarrer Monz die Vertretung hatte.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage im Landkreis...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 23.04.2021
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Bauliche Erhaltungsmaßnahmen der denkmalgeschützten Kirche in Liebenwalde
Die bauliche Erhaltungsmaßnahmen umfassen den Sockelbereich außen, Malerarbeiten Innenschiff und Verbindungsraum, Einbau Sanitäranlage, Küche, Heizung und Beleuchtung, Aufarbeitung Empore, Kanzel, Kirchenbänke, Orgel und Taufbecken sowie Herrichten der Außenanlagen.

Die Erhaltung der denkmalgeschützten Kirche in Liebenwalde, Markt 3 durch die Umsetzung baulicher Maßnahmen ohne Einbezug der Winterkirche wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014-2020 – Maßnahmen M19 (Unterstützung für lokale Entwicklung LEADER) finanziert.
Das Vorhaben wird ELER-Mitteln finanziert.

veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Liebenwalde im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Stefan Determann am 17.03.2021