Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Marwitz Neues aus der Kirchengemeinde 
Pfingstmontag und Sonnenschein
Foto: Kirchengemeinde Marwitz

Pfingstmontag und Sonnenschein

Der regionale Pfingst-Gottesdienst mit Superintendent Uwe Simon und Pfarrer Markus Schütte auf der Wiese vor der Ev. Kirche Marwitz vereinte eine fröhlich feiernde Gemeinde.
erstellt von Stefan Determann am 01.06.2020
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Fassadensanierung der Kirche Marwitz beginnt
Foto: Markus Schütte

Fassadensanierung der Kirche Marwitz beginnt

Nachdem 2018/19 bereits das Dach der Marwitzer Kirche saniert werden konnte, beginnen in diesen Tagen mit der Einrüstung der Kirche auch die Fassadensanierung.

Nach der restauratorischen Untersuchung wird das Mauerwerk saniert, das teilweise fehlende Gesims erneuert und der Putz ergänzt. Zudem werden Fenster und Türen überarbeitet und abschließend die gesamte Kirche einschließlich des Turms neu gestrichen. Dadurch werden hoffentlich auch die unschönen Flecken bald Geschichte sein, die derzeit das Bild der Fassade beeinträchtigen.

Die Bauzeit ist bis August 2020 geplant. Die Baukosten sind mit insgesamt ca. 205.000 € veranschlagt und werden zu etwa der Hälfte vom Land Brandenburg gefördert. Der Kirchenkreis Oberes Havelland und die Landeskirche beteiligen sich mit je 30.000 € an den Kosten. Die Kirchengemeinde Velten-Marwitz muss einen Eigenbeitrag von 34.000 € aufbringen. Auch die Gemeinde Oberkrämer hat eine großzügige Förderung von 22.000 € zugesagt.

Pfarrer Markus Schütte und die Kirchengemeinde hoffen, dass alle Arbeiten gut und zügig ausgeführt werden und Anfang September alle gemeinsam den Sanierungsabschluss feiern können.
erstellt von Stefan Determann am 24.04.2020, zuletzt bearbeitet am 01.06.2020
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Unterm Putz bröselt das Mauerwerk
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Unterm Putz bröselt das Mauerwerk

Pfarrer Markus Schütte zeigt die Schäden: Marwitzer Kirche muss für 300.000 Euro saniert werden. Aus der MAZ von Robert Tiesler

Marwitz. Das sieht aus wie Karies. An einer Stelle im Fundament der Marwitzer Kirche lässt sich ein Stück rausnehmen. Pfarrer Markus Schütte beugt sich runter und zeigt auf das Loch: „Darunter ist es feucht und bröselig“, sagt er. Unter dem Putz ist das Mauerwerk porös. Es muss saniert werden. Aber nicht nur das: Auch das Dach hat es nötig.

Für die 300 Leute starke Marwitzer Kirchengemeinde sind die nötigen Sanierungsarbeiten ein echter Kraftakt. Etwa 300.000 Euro könnten die Bauarbeiten kosten, etwa zehn Prozent davon, also etwa 30.000 Euro, müsste die Gemeinde...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 24.08.2017, zuletzt bearbeitet am 01.06.2020
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

Sieben Engel
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Sieben Engel

Veltens Kirchenmusikerin Sylvia Ohse zeigt ihre farbprächtige Kunst in der Marwitzer Kirche. Ein Artikel aus der MAZ von Ulrike Gawande

Velten/ Marwitz. Jeder Kirchenbesucher in Marwitz und Velten kennt Sylvia Ohse als Kirchenmusikerin, an der Orgel sitzend, den Ökumenischen Chor dirigierend oder Trompete spielend im Bläserchor. Doch die 37-jährige Kantorin, die weit über die Grenzen Oberhavels als Musikerin bekannt ist, hat noch eine andere Seite: sie malt.

Noch bis Oktober sind derzeit ihre Engelbilder in der Marwitzer Kirche zu sehen. „Für die Gestaltung einer Ausstellung in der Kirche war ich auf der Suche nach sieben Dingen, einer Reihe“, erklärt Sylvia Ohse. Dabei stieß sie auf die sieben...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 24.08.2017, zuletzt bearbeitet am 01.06.2020
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

Wolfgang-Sack-Trio feat. Sylvia Ohse
Foto: M. Wolf
Bildrechte: M. Wolf

Wolfgang-Sack-Trio feat. Sylvia Ohse

Jazz zum Abschluss des Gemeindefestes in Marwitz

Zum Abschluss des Marwitzer Gemeindefestes spielte am Sonntag, dem 25. August, das Wolfgang-Sack-Trio in der Marwitzer Kirche. Gastsängerin und Moderatorin war Kirchenmusikerin Sylvia Ohse. Standards aus Swing und Latin erklangen. Man konnte in "A Night in Tunisia" vom "Girl from Ipanema" träumen. "Over the Rainbow" erklang, wie auch "Blue Moon". Passend zum Wetter erklang auch "Summertime" und natürlich spielte, wie in den meisten Liedern, die Liebe eine große Rolle.
Ein schönes Konzert - vielen Dank an die Musiker und die vielen Helfer!
Am Beginn des Gemeindefestes...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 25.08.2013, zuletzt bearbeitet am 01.06.2020
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde