Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Templin Neues aus der Kirchengemeinde 
vom 1. bis 29. September immer am dienstags um 12 Uhr.
30 Minuten Orgelmusik auf der größten Orgel der Uckermark und auf der Englischen Chororgel. Kantor Helge Pfläging erläutert kurz das Programm. Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit. Eine Spende am Ausgang kommt unserer Orgelmodernisierung zu Gute. Herzlichen Dank – wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Eintritt frei.
veröffentlicht unter: Konzerte, Termine und Veranstaltungen | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 02.09.2020
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Beten zur Coronakrise
NEU: Glockengeläut mittags und abends Kerzen

Während der Zeit der Corona-Krise werden täglich um 12.00 Uhr die Glocken der Templiner Maria-Magdalenen-Kirche läuten.

Wir laden damit ein zum Gebet:
für die Erkrankten und für die Helfer,
für alle in den Krisenstäben und die sich um die Versorgung der Bevölkerung mühen,
aber auch für alle, die jetzt von Arbeitslosigkeit, Lohneinbußen und Existenzängsten betroffen sind.

Außerdem schlagen wir in diesem Zusammenhang vor, allabendlich um 21.00 Uhr als Zeichen des Gedenkens, der Hoffnung und der Verbundenheit eine leuchtende Kerze ins Fenster zu stellen.

(Bitte achten Sie dabei auf die Sicherheit und vergessen Sie nicht, die Kerze vor dem Schlafengehen zu löschen.)
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Christian Albroscheit am 26.03.2020
Fassade am Templiner Kirchturm ausgebessert
Ein Bericht aus dem Uckermarkkurier von Sigrid Werner
Seit der Sanierung von St. Maria Magdalenen sind 20 Jahre vergangen. Jetzt beginnt die Farbe abzublättern.

Templin.
In luftiger Höhe haben Mitarbeiter der Malerfirma Dalchow aus Templin mit Ausbesserungsarbeiten an der Fassade des Turmes der Maria-Magdalenen-Kirche Templin begonnen. Die evangelische Kirchengemeinde hat sie mit der Reparatur der Schadstellen an der Fassade des 70 Meter hohen Turmes beauftragt. Die Farbe beginnt durch Witterungseinfluss stellenweise abzublättern. Die Kirche will handeln, bevor der Turm wieder größeren Schaden...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Mathias Wolf am 30.07.2019