Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Templin Neues aus der Kirchengemeinde 
Ökumenischer Sommergottesdienst in Templin
Ein Gottesdienst mitten im Leben
Zum ökumenischen Sommergottesdienst vor der Maria-Magdalenen-Kirche hatten sich am Sonntag die evangelische und katholische Gemeinde und die evangelisch freikirchliche Gemeinde (Baptisten) versammelt. Die aufgestellten Bänke auf dem Kirchplatz waren im Schatten der großen Bäume dicht gefüllt. Eine sangesfreudige Gemeinde ließ zusammen mit dem Bläserchor unter Leitung von Kantor Helge Pfläging „Morgenlicht leuchtet“ und „Geh aus mein Herz“ erschallen.

Gemeinsam führten Prädikantin Sabine Benndorf (ev....
alles lesen
veröffentlicht unter: Kirchenkreis & Arbeitsbereiche | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 27.06.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste der Kirchengemeinden zu sehen.
Prinzessin ist wieder bei Georg
Foto: Pfr. i.R. Christian Albroscheit
Vor gut 100 Jahren überließen die Templiner dem Uckermärkischen Geschichtsverein zwei Skulpturen. 20 Jahre hat es gedauert, bis es einem Pfarrer gelang, die Dauerleihgabe wieder zurückzubekommen. Templin. „Auf diesen Tag habe ich mehr als 20 Jahre gewartet und hingearbeitet“, sagte Pfarrer Ralf-Günther Schein am Sonntagvormittag.
von Ines Markgraf (Nordkurier)
Vor mehr als 100 Jahren waren Exponate, darunter ein ruhender Christus und eine Prinzessin mit Lamm, aus der St. Georgen-Kapelle in der Berliner Straße an den Uckermärkischen Geschichtsverein für den Aufbau einer historischen Sammlung in Prenzlau übergeben worden. Daraus hervorgegangen ist das heutige Museum im Dominikanerkloster, in dessen Bestand die Figuren erhalten blieben. Beide konnte Schein nach intensiven Verhandlungen mit dem Prenzlauer Klosterchef Dr. Stephan Diller wieder entgegennehmen.

Die Prinzessin...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt am 20.05.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste der Kirchengemeinden zu sehen.
Bewerber für die Pfarrstelle Templom stellt sich vor.
Am Samstagabend stellte sich Pfarrer Veit Böhnke in der Maria-Magdalenen-Kirche als Bewerber für die derzeit vakante Templiner Pfarrstelle vor. Zahlreiche Gemeindeglieder und Besucher waren zum Gottesdienst mit anschließendem Kennenlern-Gespräch gekommen. Die Pfarrstelle umfasst neben der Stadtgemeinde Templin auch die Dörfer Beutel, Gaddenitz und Röddelin mit insgesamt rund 2.500 Gemeindegliedern.

Pfarrer Böhnke arbeitet aktuell als Krankenhausseelsorger in einer Berliner Klinik.
Vielen Dank an Christian Albroscheit für die Fotos vom Gottesdienst!
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 24.04.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Beten für Frieden
Foto: Christian Albroscheit
Templiner Maria-Magdalenen-Kirche leuchtet in Farben der Ukraine
Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine am Freitag Abend in der Templiner Maria-Magdalenen-Kirche. Erschüttert und berührt kamen Menschen der Stadt in der Kirche zusammen. Eine Feuerschale mit Sand. Es werden Kerzen angezündet, Friedensbotschaften und Gebetsbitten sind zu hören.

Papierstreifen mit Bibelversen und bekannten Worten werden im Altarbereich ausgelegt. Dazwischen immer wieder Papierfriedenstauben. Es wird gesungen und musizieren und gemeinsam in Stille verharrt.

Die Aktion wurde vom Beirat der Kirchengemeinde und Gruppen aus der Gemeinde organisiert: "Wir zeigen damit unsere geistige Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine und gegenüber unserer Stadt, dass es uns Christen erschüttert und berührt, wenn gestern (abgesehen von Bürgerkriegskonflikten) das erste Mal nach dem 1. September 1939 wieder ein Krieg in Europa erklärt worden ist und jetzt mit aller Härte gegen eine Zivilbevölkerung geführt wird. (Christian Albroscheit, Pfarrer i.R.)
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 26.02.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste der Kirchengemeinden zu sehen.
Heute !!! Freitagabend, Friedensaktion
25.02.2022 18.00 Uhr
Eine Feuerschale mit Sand. Dorthin setzen wir vorher angezündete Kerzen und sprechen dabei laut eine Friedensbotschaft oder Gebetsbitte.

Auch werden auf große Papierstreifen Bibelverse und bekannte Worte mit Bezug zum Frieden-Stiften im Altarbereich ausgelegt. Spontan werden immer wieder dazu passende Lieder gesungen.

Wir werden Instrumente mitbringen, etwas spielen, Papierfriedenstauben hinlegen Wir wollen so vor den Altar und vor Gott treten.

Wir sollten damit unsere geistige Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine zeigen und gegenüber unserer Stadt, dass es uns Christen erschüttert und berührt, wenn gestern (abgesehen von Bürgerkriegskonflikten) das erste Mal nach dem 1. September 1939 wieder ein Krieg in Europa erklärt worden ist und jetzt mit aller Härte gegen eine Zivilbevölkerung geführt wird.

Organisation: Beirat und Gruppen der Kirchengemeinde / Christian Albroscheit
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 25.02.2022
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Almut Kokot, Pilgerin und ökumenische Christin beim Live-Talk zu Gast
Am kommenden Dienstag ist Almut Kokot "auf'n Mukkefukk" zu Gast beim Live-Talk aus Templin. Geladen hat Reiner Vedder von der katholischen Gemeinde. Almut Kokot nennt sich selbst eine ökumenische Christin. Sie ist eine leidenschaftliche Pilgerin und war schon auf verschiedenen europäischen Pilgerwegen unterwegs.
veröffentlicht unter: mukkefukk | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 03.05.2021
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Am kommenden Dienstag wird Pfarrerin Beatrix Spreng bei Pfarrer Ralf Schwieger „auf'n Mukkefukk“ zu Gast sein. Im vergangenen Jahr wurde Beatrix Spreng mit dem Brandenburger Freiheitspreis 2020 ausgezeichnet. Gewürdigt wird damit vor allem ihr Engagement, um Kinder und Jugendliche vor dem Abdriften in die rechte Szene zu bewahren, das vor allem durch das vielfach ausgezeichnete Projekt „BAFF - Bands auf festen Füßen“ bekanntgeworden ist.

26 Jahren lang war Beatrix Spreng Pfarrerin in unserem Nachbarkirchenkreis Barnim in direkter Nachbarschaft zu Friedrichswalde, wo Ralf Schwieger zuhause ist.
veröffentlicht unter: mukkefukk | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 23.04.2021
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Gottesdienste auf den Kanälen von Mukkefukk aus Templin
Gründonnerstag - ökumenisches Abendmahl der Mukkefukker*Innen
Donnerstag 10:00 - 24:00
Ein Gottesdienst mit ökumenischem Abendmahl
ca. 20 Minuten

Karfreitag
Freitag ab 06:00 Uhr
Ein Impuls/ Gedanke zum Karfreitag von Martin Zobel aus dem KK Uckermark
ca. 4 Minuten

Karsamstag
Samstag ab 06:00 Uhr
Ein Impuls/ Gedanke zum Karsamstag von Christine Rosin
2:20 Minuten

Ostersonntag
Sonntag ab 10:00 Uhr
Eine Predigt zum Ostersonntag von Dieter Rohde
ca. 5 Minuten
Karfreitag - Impuls/Gedanken
Karsamstag - Impuls/Gedanken
Ostersonntag - Predigt
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 01.04.2021
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Wir Auch! Sie können uns telefonisch erreichen!! 03987/ 73 78 030
Es gibt die Möglichkeit, sich Impulse, Denkanstöße oder Predigten anzuhören. Wenn Sie wollen, können Sie aber auch ein Gespräch mit Menschen aus unseren Gemeinden führen. Wir sind für Sie da.
Jeden Sonntag: eine neue Predigt
Jeden Montag: Die Gedanken zum aktuellen Wochenspruch
Immer Mittwochs: verschiedene Überlegungen zum Thema Paradies
Immer Freitags: Hoch die Hände Wochenende

Sie werden bei Ihrem Anruf von einer Stimme durch das Programm geführt. Über Ihre Telefontasten können Sie sich aussuchen, was Sie hören möchten oder ob Sie mit uns Sprechen wollen.

Wenn Sie direkt mit Menschen aus der Gemeinde sprechen wollen wählen sie die 03987/ 73 78 035
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Christian Albroscheit am 05.02.2021
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Familiengottesdienst zu Nikolaustag
Foto: Kirchengemeinde Templin
Ein besonderer Nikolaus-Nachtrag aus Templin vom Familiengottesdienst zum 2. Advent, den Pfarrerin Maßors gemeinsam mit Gemeindepädagogin Gunda Vollmann und Kantor Helge Pfläging vorbereitet und gestaltet haben zum Thema „Schenken und Teilen.“
Der Nikolaus, dargestellt von Jan Lahusen, überrascht mit einer Geschichte. Und während das Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ gespielt wird, schreibt die Gemeinde liebevolle Fürbitten für die Menschen in den Pflegeheimen von Templin.
Die Kinder gehen anschließend über Äpfel und Kerzen einen Adventsweg entlang und legen ihre Fürbitten dort ab. Eine große Adventsfreude in den Augen der 50 Gottesdienstbesucherinnen und -besucher.
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 10.12.2020
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
1. Juni bis 27. Juli immer am dienstags um 12 Uhr.
30 Minuten Orgelmusik auf der größten Orgel der Uckermark und auf der Englischen Chororgel.
Kantor Helge Pfläging erläutert kurz das Programm. Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit. Eine Spende am Ausgang kommt unserer Orgelmodernisierung zu Gute. Herzlichen Dank – wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Eintritt frei.
veröffentlicht unter: Konzerte, Termine und Veranstaltungen | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Stefan Determann am 02.09.2020
Beten zur Coronakrise
NEU: Glockengeläut mittags und abends Kerzen

Während der Zeit der Corona-Krise werden täglich um 12.00 Uhr die Glocken der Templiner Maria-Magdalenen-Kirche läuten.

Wir laden damit ein zum Gebet:
für die Erkrankten und für die Helfer,
für alle in den Krisenstäben und die sich um die Versorgung der Bevölkerung mühen,
aber auch für alle, die jetzt von Arbeitslosigkeit, Lohneinbußen und Existenzängsten betroffen sind.
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Christian Albroscheit am 26.03.2020
Fassade am Templiner Kirchturm ausgebessert
Ein Bericht aus dem Uckermarkkurier von Sigrid Werner
Seit der Sanierung von St. Maria Magdalenen sind 20 Jahre vergangen. Jetzt beginnt die Farbe abzublättern.

Templin.
In luftiger Höhe haben Mitarbeiter der Malerfirma Dalchow aus Templin mit Ausbesserungsarbeiten an der Fassade des Turmes der Maria-Magdalenen-Kirche Templin begonnen. Die evangelische Kirchengemeinde hat sie mit der Reparatur der Schadstellen an der Fassade des 70 Meter hohen Turmes beauftragt. Die Farbe beginnt durch Witterungseinfluss stellenweise abzublättern. Die Kirche will handeln, bevor der Turm wieder größeren Schaden...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Templin im Pfarrsprengel Templin
erstellt von Mathias Wolf am 30.07.2019