Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Templin Neues aus der Kirchengemeinde Artikel: Feierliche Einführung für Pfarrer Veit Böhnke am Sonntag in Templin
Feierliche Einführung für Pfarrer Veit Böhnke am Sonntag in Templin

Feierliche Einführung für Pfarrer Veit Böhnke am Sonntag in Templin

Viele aus den Gemeinden des Pfarrsprengels Templin kennen ihn bereits. Der erste Gottesdienst führte ihn in die schöne Gandenitzer Feldsteinkirche. Zweimal hat er bereits in der Maria-Magdalenen-Kirche gepredigt. Am kommenden Sonntag wird Pfarrer Veit Böhnke von Superintendent Uwe Simon offiziell in sein Amt eingeführt. Der festliche Gottesdienst in der Templiner Maria-Magdalenen-Kirche beginnt um 14 Uhr.

Als Pfarrer hat Veit Böhnke bisher in einer Kirchengemeinde in Berlin, in der religiösen und politischen Jugendbildung für Berufsschüler:innen und zuletzt in der Krankenhausseelsorge gearbeitet. Aus dieser Zeit nimmt er gute Erfahrungen aus bereichernden Begegnungen mit, wo „Kirche“ auf Menschen und Institutionen zugegangen ist und mit anderen etwas zusammen versuchte, so Veit Böhnke in seiner Vorstellung im aktuellen Templiner Gemeindebrief.

Nach Kaffee und Kuchen geht es in die Sankt Georgenkapelle zu einem besinderen musikalischen Abschluss: Um 17 Uhr musiziert das Kammerensemble Templin eine „Kammermusik in Anwesenheit einer Prinzessin“. Auf Blockflöten und Cembalo werden Werke der Renaissance, des Barock und auch etwas Modernes zu hören sein. Die Georgenkapelle hat durch die Rückkehr einiger historischer Plastiken deutlich an gotischem Flair gewonnen; dazu zählt auch eine kleine Prinzessin. Das von Kantor Helge Pfläging zusammengestellte und geleitete Konzert lädt ein, in die fantastische Welt der Drachen und Helden hinabzutauchen. Das Konzert bildet den Abschluss eines schönen Tages für die Gemeinden.
erstellt von Stefan Determann am 15.09.2022, zuletzt bearbeitet am 11.01.2024
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde