Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Zehdenick Neues aus der Kirchengemeinde Artikel: Wasserfilter für Bugamba
Wasserfilter für Bugamba
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Wasserfilter für Bugamba

Exin-Oberschule Zehdenick spendet erneut für Partnereinrichtung in Afrika – Diakon Jörg Kerner bereitet nächste Reise nach Tansania vor. Ein Artikel aus der MAZ

Zehdenick. Wenn Diakon Jörg Kerner am 12. August nach Tansania fährt, kann er gute Nachrichten aus Zehdenick und Spendengelder mitnehmen. Schon im dritten Jahr engagieren sich Schüler der Exinschule für ihre Partnerschule in Bugamba. Bei der Aktion Tagwerk für Afrika suchten sich die Schüler der siebten Klassen für einen Tag in Juni kleine Beschäftigungen bei Firmen oder in der Verwandtschaft. So erarbeiteten sie eine Summe von insgesamt 418 Euro. Die Hälfte der Summe bleibt für Projekte in Gambia und die andere Hälfte können die Schüler nach Bugamba in die Oberschule schicken. Schon im Mai haben die Zehdenicker für diese Partnerschaft gespendet, so dass nun insgesamt 464 Euro nach Tansania gehen.
Diakon Jörg Kerner, der diese Partnerschaft begleitet, hält jährlich diesen Kontakt durch persönliche Projektreisen aufrecht. In den letzten beiden Jahren konnten für die vorhandene Solaranlage der Oberschule neue Batterien und ein Stromumwandler gekauft werden. In diesem Jahr wird das Geld für ein Wasserfilterprojekt verwendet. Sauberes Wasser ist gerade für Schüler eine ganz wichtige Sache. In Bugamba kommt das Wasser mit Plastikleitungen aus den Bergen oder vom Fluss und ist oftmals schmutzig oder von Keimen durchsetzt. Nicht zuletzt sind die Auswirkungen dann in der Krankenstation der Medizinischen Missionshilfe in Bugamba zu spüren. Magen-Darm-Erkrankungen kommen besonders bei kleineren Kindern vor und belasten die Familieneinkommen für Behandlung und Medikamente. Im letzten Jahr hat Kerner mit dem einheimischen Mediziner Gideon Kibambai das neue Projekt Münchner Studenten in Kigoma (http://muenchen.enactus.de) kennengelernt.
Fünfzig Kilometer entfernt von Bugamba in der Regionalhauptstadt Kigoma werden Tonfilter zur Wasseraufbereitung von einheimischen Mitarbeitern produziert.Die Wasserfilter bestehen aus einem Tontopf mit eingearbeiteten Silbernitrat und können innerhalb von vier Stunden acht Liter Wasser keimfrei filtern. Dieser Filter hängt in einem Plastikeimer mit Deckel und Zapfhahn. Neben den Schulprojekten stehen für Diakon Kerner auch wichtige Gespräche mit staatlichen Stellen zur langfristigen Übernahme der 2015 auch mit Unterstützung aus Zehdenick gebauten Gesundheitsstation in Kalinzi an. Wenn möglich, soll dies innerhalb von zehn Jahren geschehen. Bisher tragen viele Kirchengemeinden aus der Aachener Region, aus Hessen und auch die Kirchengemeinde Zehdenick sowie circa 40 Einzelspender die Kosten für die regelmäßigen Ausgaben.

erstellt von Mathias Wolf am 27.07.2017, zuletzt bearbeitet am 27.08.2018
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde