Start Kirchengemeinden Neues aus den Kirchengemeinden 
Vom 10. November bis zum 20. November werden wir in unserer Gemeinde wie in jedem Jahr die Friedensdekade begehen. Wir werden in abendlichen Andachten für Menschen beten, die Gewalt, Unterdrückung, Krieg und den damit verbundenen Repressalien ausgesetzt sind. Ein besonderer Höhepunkt wird der Besuch von Sarah und Uri Atzmon sein, die ich im April dieses Jahres in der Nähe von Tel Aviv persönlich kennenlernen durfte. Sarah Atzmon war als Kind im KZ Bergen-Belsen inhaftiert und ist auf ihrem Weg in den Tod von amerikanischen Soldaten befreit worden. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, von ihrem Erleben und Erleiden zu erzählen und wird uns vom 13.-15.11. in Oranienburg besuchen. Wir haben die Gelegenheit als Gemeinde, aber auch als Schülerinnen und Schüler aus Oranienburg ihre Geschichte zu hören. Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen mit Ehepaar Atzmon und auf einen intensiven gemeinsamen Austausch. Ihr Pf. Friedemann Humburg
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel im Pfarrsprengel Oranienburg
erstellt von Matthias Rasch am 08.11.2019, sichtbar von 09.11.2019 bis 20.11.2019.
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Die Wahlen zu unserem gemeinsamen Gemeindekirchenrat haben am 3. November 2019 stattgefunden.
In Marwitz wurden zu Ältesten gewählt:
- Reinhard Veit (41 Stimmen),
- Katrin Kühn (38 Stimmen) und
- Christian Schmidt (29 Stimmen).
Zur Ersatzältesten wurde Gabriele Reimers-Kurz gewählt (25 Stimmen).
In Velten wurden zu Ältesten gewählt:
- Christian Seidel (129 Stimmen),
- Stephanie Schmidt (126 Stimmen),
- Martina Böttcher (122 Stimmen) und
- Ingeborg Klemm (82 Stimmen).
Zur Ersatzältesten wurde Gabriele Röske-Gerlach gewählt (78 Stimmen).
Ein ganz herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern sowie unseren Wahlvorständen. Ebenso allen Kandidatinnen und Kandidaten und den gewählten Ältesten Gottes Segen für ihren Dienst.!
Die Einführung der Ältesten findet im Gottesdienst am Sonntag, dem 17. November, um 10.30 Uhr in Velten statt.
veröffentlicht unter: Aktuelles aus der Kirchengemeinde | Evangelische Kirchengemeinde Velten im Pfarrsprengel Velten
erstellt von Markus Schütte am 06.11.2019, sichtbar von 07.11.2019 bis 30.11.2019.
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Ausschreibung
Geplante Maßnahme: Sanierung der Dachkonstruktion des Kirchenschiffes, Erneuerung Fenster, malermäßige
Erneuerung Innenraum, Sanierung des unteren Turmgesims – Kirche Groß Dölln

Dieses Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014-2020 –
Maßnahmen M19 (Unterstützung für lokale Entwicklung LEADER) finanziert. Das Vorhaben wird ELER-Mitteln finanziert.

Die Ev. Kirchengemeinde Groß Dölln...
alles lesen
veröffentlicht unter: Ausschreibungen | Evangelische Kirchengemeinde Groß Dölln im Pfarrsprengel Hammelspring
erstellt von Dieter Rohde am 28.10.2019, sichtbar von 07.11.2019 bis 15.02.2020.
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Neues Innenleben für die Kirche
Foto: MOZ
Bildrechte: MOZ
Ein Artikel aus dem Oranienburger Generalanzeiger von Volkmar Ernst
Liebenwalde (MOZ) Liebenwalde. Kleinere Gottesdienste finden in Liebenwalde vorerst im Gemeindehaus statt, die großen zu Ostern und Pfingsten in der Kirche zu Hammer. Der Grund: Der Innenraum der Liebenwalder Kirche wird saniert.

Konkret handelt es sich im jetzt beginnenden ersten Bauabschnitt um die Sanierung der Winterkirche und des Kirchturms. In den zurückliegenden Wochen wurde der sonst im Winter genutzte Raum ausgeräumt und mit den ersten Abbrucharbeiten begonnen. Dazu gehörte unter anderem, dass die Zwischendecke entfernt wurde. Das ist nun der Fall, und schon gibt es...
alles lesen
veröffentlicht unter: Aktuelles aus dem Pfarrsprengel im Pfarrsprengel Liebenwalde
erstellt von Mathias Wolf am 29.03.2018
Am 03.11.2019 wurde der neue GKR gewählt.
-------------------------------------------------------------

Aktueller GKR:

Dr.Claudia Angladagis (Vorsitzende und Mitglied des Leitungskreises)
Pf.Friedemann Humburg (Mitglied des Leitungskreises)
Paul Krüger (Mitglied des Leitungskreises)
Pf.Arndt Farack
Verena Schluß
Konrad Schmidt
Heike-Maria Ziehm
Thomas Rinn
Erika Gehlsen
Stephan Liedtke
Carola Grimmer
Dr.Wolfgang Haedicke
Christa Jaß
Matthias Rasch
veröffentlicht unter: Gemeindekirchenrat | Evangelische Kirchengemeinde Oranienburg im Pfarrsprengel Oranienburg
erstellt von Matthias Rasch am 25.02.2018, sichtbar von 09.11.2019 bis 20.11.2019.
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Pfarrer Ziemann verlässt das Löwenberger Land
Foto: MOZ
Bildrechte: MOZ
Ein Artikel aus der Gransee-Zeitung von Matthias Henke
Gutengermendorf (GZ) Voraussichtlich im Herbst wird Pfarrer Tobias Ziemann den Pfarrsprengel Löwenberger Land verlassen. Das bestätigte er am Mittwoch auf Nachfrage. "Vergangenen Donnerstag haben die Gemeindekirchenräte des Pfarrsprengels Erlöser in Potsdam mich auf die zweite Pfarrstelle des Sprengels gewählt", so Ziemann. "Die acht Jahre hier waren eine schöne Zeit. Wir gehen ohne Groll", sagte der Pfarrer weiter. Jedoch sei im Familienkreis entschieden worden, wieder in ein städtisches Umfeld zu ziehen.

Die hiesigen Gremien habe er bereits informiert. Konkret könnten auf der Gesamt-Gemeindekirchenratssitzung des Sprengels in der kommenden Woche die nächsten Schritte zur Neubesetzung der Pfarrstelle besprochen werden.
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel im Pfarrsprengel Löwenberger Land
erstellt von Mathias Wolf am 27.07.2017
Granseer stimmen das Hallelujah an
Foto: MOZ
Bildrechte: MOZ
Ein Artikel aus der MOZ von Maria Ugoljew
Gransee (mug) "Macht doch noch mal ein schönes U wie Uhu", sagte Rob Bauer. Der Kirchenmusiker leitete am vergangenen Wochenende einen mehrtägigen Gospel-Workshop in Gransee. Die Sänger hörten ihm aufmerksam zu. "Auf der ganzen letzten Seite müsst ihr an die Grenze der Lautstärke gehen", forderte Rob Bauer seine Schüler auf. Es sei bereits recht eindrucksvoll gewesen, "aber das geht noch besser", spornte er sie immer wieder an.

Nachdem die einzelnen Stimmen - erst Sopran und Bass, dann Alt und Tenor - ihre Passage geübt hatten, sang der Gospelchor das Lied "Celebrate"...
alles lesen
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel im Pfarrsprengel Gransee
erstellt von Mathias Wolf am 27.07.2017
Klopfprobe auf Schiefertafel
Foto: Cindy Lüderitz
Bildrechte: Cindy Lüderitz
Ein Bericht aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung von Cindy Lüderitz
Gut 100 Jahre hat der Schiefer auf dem Dach der Großwoltersdorfer Kirche dichtgehalten. „Aber jetzt ist er durch“, sagt Dachdecker Hans-Jürgen Melzer und macht zum Beweis die Klopfprobe. Die meisten Tafeln, die er abhört, geben einen dumpfen Ton von sich, als er darauf pocht. Die können weg. Die, die hell klingen, legt er zur Seite. „Die können wir noch verwenden“.
Seit zwei Wochen wird an und in der Großwoltersdorfer Kirche gearbeitet. Im diesem ersten von insgesamt drei Bauabschnitten soll das Dach der Sakristei neu gedeckt und der große Riss in der Altarwand saniert...
alles lesen
veröffentlicht unter: News-Archiv (Menz) im
erstellt von Mathias Wolf am 12.11.2013
Pfarrsprengel Leegebruch
Foto: Privat
Pfarrsprengel = Kirchengemeinde
Das gibt es in unserem Kirchenkreis nicht oft: Ein Pfarrsprengel ist gleichzeitig eine Kirchengemeinde. Meist gehören mehrere Orte oder Kirchengemeinden zum Zuständigkeitsbereich einer Pfarrerin oder eines Pfarrers. Die vergleichsweise kleine Kirchengemeinde Leegebruch bildet aber einen eigenen Pfarrsprengel.
Das ist nur deshalb möglich, weil der Pfarrsprengel ein begrenztes Anstellungsverhältnis für das derzeit da tätige Pfarrerehepaar umfasst. Die Stelle ist auf 50 % einer vollen Anstellung begrenzt.
veröffentlicht unter: Leegebruch
erstellt am 16.03.2012
Diese Informationen ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.