Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Gransee Neues aus dem Pfarrsprengel Artikel: Mitten unter uns
Mitten unter uns
Foto: m wolf
Bildrechte: m wolf

Mitten unter uns

Kirchen zwischen Gransee, Fürstenberg und Rheinsberg

„Ich war noch nie in der Dorfkirche.“
Das sagen manchmal Menschen, die hier großgeworden sind.
Ein verständlicher Satz, wenn man bedenkt, dass in dieser Region Deutschlands nur noch 15-20% der Bevölkerung einer christlichen Kirche angehören.
Traurig ist es trotzdem, denn man muss nicht Christ sein, um sich an der Schönheit der alten Kirchen erfreuen zu können.

Kirchen haben etwas mit Apfelbäumen gemeinsam: Wenn sie nicht gepflegt werden, verkümmern sie und sind nicht mehr fruchtbringend.
Kirchen eignen sich nicht als Museen. Sie sind nicht zum Anschauen, sondern zur (Ver)Sammlung da.
Kirchen wollen gefüllt werden mit der Hochzeitgesellschaft, mit der Festgemeinde, aber auch mit der Trauergemeinde.
Kirchen sind auch Klangkörper. Sie wollen mit Musik gefüllt werden.
Kirchen gehen nicht mit der Zeit. An ihnen scheint die Zeit vorbeizugehen. Deswegen findet man auch Ruhe in ihnen.
Kirchen waren die Mitte des Dorfes, als die Dörfer noch eine Mitte hatten.

Unsere Vorfahren haben sie gebaut und nach jedem Krieg oder Brand unter großen Opfern als erstes wiederaufgebaut. Sie wussten: Wer seine Kirche sichtbar verfallen lässt, lässt auch unsichtbare Werte wie Zusammenhalt und Selbstlosigkeit verfallen.
Sollte ausgerechnet unsere Zeit des Wohlstands und Friedens unseren Dorfkirchen zum Verhängnis werden?

Gehen Sie in die Kirchen.
Glaubende oder Nichtglaubende: Sie sind hier willkommen.
Sie alle dürfen hier beten oder träumen, danken oder weinen, singen und schweigen.

Es ist auch Ihr Erbe.
Teilen Sie es mit der Welt und Ihren Nachfahren.

Beate Wolf

Das Programm:
1. Juli:
14:00 Uhr: Schulzendorf - die Romantische
16:00 Uhr: Großwoltersdorf - die Stille

8. Juli:
14:00 Uhr: Wolfsruh - die Überraschende
16:00 Uhr: Neulögow - die Verbindende

15. Juli:
14:00 Uhr: Rönnebeck - die Mittelalterliche
17:00 Uhr: Neuglobsow - die Klare

22. Juli:
14:00 Uhr: Dollgow - die Festliche
16:00 Uhr: Menz - die Praktische

erstellt von Mathias Wolf am 03.07.2018, zuletzt bearbeitet am 24.07.2018
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.