Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Gransee Neues aus dem Pfarrsprengel Artikel: Geschichten über Fontane in der Kirche
Geschichten über Fontane in der Kirche
Foto: MAZ
Bildrechte: MAZ

Geschichten über Fontane in der Kirche

Aus der MAZ vom 2.7.2019

Menz. Dieses Jahr stand beim traditionellen Vortrag zum Auftakt des Menzer Waldfestes das Fontane-Jubiläum im Mittelpunkt. Die Journalistin Liane von Billerbeck und der Menzer Pfarrer Mathias Wolf erzählten in der Kirche unter dem Thema „Der seltsame Herr F.“ Geschichten zu Fontane und lasen aus Briefen und Büchern. Die Palette der Themen waren weit gesteckt. Liane von Billerbeck und Mathias Wolf erzählten von ehelichen und unehelichen Kindern und der Geldnot der Familie, lasen über Ehestreit und Versöhnung, sprachen von dem, was Fontane über „Groß-Metz“ schrieb, und vom Lieblingsessen des Schriftstellers. Selbst die „Sexszenen“ in Fontanes Romanen kamen zur Sprache: „Dann nahm er ihre Hand und löste die Finger, die sie noch immer geschlossen hielt, und überdeckte sie mit heißen Küssen. Es war ihr, als wandle sie einer Ohnmacht an. Als sie die Augen wieder öffnete, war man aus dem Walde heraus“. Mit fast 70 Besucherinnen und Besuchern war die Kirche gut besucht und dem Vortrag folgten noch viele interessante Gespräche
erstellt von Mathias Wolf am 02.07.2019, zuletzt bearbeitet am 06.08.2019
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel