Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Gransee Neues aus dem Pfarrsprengel Artikel: Der Neulögower Weihnachtschor
Der Neulögower Weihnachtschor
Foto: A.Garbe
Bildrechte: A.Garbe

Der Neulögower Weihnachtschor

Öffentliche Generalprobe am 17.12.2019 um 19:00 Uhr in der Menzer Kirche

Der Neulögower Weihnachtschor ist eine Initiative des Vereins „Gemeinsam“. Am 24.Dezember 1996 trat ein Chor des Vereins erstmals in der Großwoltersdorfer Kirche während des Heilig-Abend-Gottesdienstes auf. 2019 ist also die 24. Saison unseres Chores.
Aktuell besteht der Chor aus 20 Mitgliedern, davon 14 Frauen, 6 Männer und zwei Kinder. Die Mitglieder des Chores kommen aus Gransee, Großwoltersdorf, Menz, Neulögow, Wolfsruh und Zernikow.
Im Verlaufe der Jahre hat der Chor in verschiedenen Kirchen die Weihnachtsgottesdienste mitgestaltet: in Großwoltersdorf, in Zernikow, in Altlüdersdorf und in Neulögow. Darüber hinaus sang der Chor aber auch während der Zernikower Adventdult, im Gemeinschaftshaus der Willkommensinitiative Gransee und unterstützte das öffentliche Adventssingen auf dem Sportplatz in Gransee. Der Hauptauftritt des Chores ist aber seit vielen Jahren der Gottesdienst am 24.Dezember in der Neulögower Dorfkirche.
Die Gemeinde Neulögow stellt dem Chor den Gemeinderaum für die Proben zur Verfügung. Für die inhaltliche Gestaltung des Programms wählen sich die Chormitglieder meist für zwei Jahre ein bestimmtes Thema, zu dem passende Chorwerke ausgewählt und eingeübt werden.
Das aktuelle Programm heißt „Altdeutsche Weihnacht“. Dabei erklingen weihnachtliche Lieder und Choräle aus dem 15. und 16.Jahrhundert.
Im Verlaufe des Programms wird, ähnlich wie im Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium in musikalischen Rezitativen und Lesetexten mit Musikuntermalung vorgetragen. Das Programm beinhaltet stets aber auch bekannte Weihnachtslieder, die von der Gemeinde mitgesungen werden können.
In den zurückliegenden Jahren ist es zu einer Tradition geworden, vor Heilig Abend eine öffentliche Generalprobe in der Kirche von Menz durchzuführen, bei der der Chor auch noch manche musikalische Überraschung bereit hält. Nach der öffentlichen Generalprobe lädt die Menzer Kirchengemeinde alle Besucher und den Chor zu Glühwein und Apfelpunsch ins Pfarrhaus ein.
In diesem Jahr findet die öffentliche Generalprobe am Dienstag, 17.Dezember um 19 Uhr in der Menzer Kirche statt.
erstellt von Mathias Wolf am 21.11.2019, zuletzt bearbeitet am 29.07.2020
veröffentlicht unter: Neues aus dem Pfarrsprengel