Start Kirchengemeinden Liste der Pfarrsprengel Gransee Neues aus dem Pfarrsprengel Artikel: Ein Fest für die Nußbücker-Orgel in Neuglobsow
Ein Fest für die Nußbücker-Orgel in Neuglobsow

Ein Fest für die Nußbücker-Orgel in Neuglobsow

Mit seinem „Bufett musique“ am 3. September lässt Joachim Thomas das Jubiläumsinstrument erklingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, ab 19 Uhr gibt es Erklärungen zu Orgel. Vielleicht ist auch der Erbauer selbst dabei.

Drei gute Gründe (und noch viel mehr...), um am Samstags die Adventskirche in Neuglobsow am Stechlinsee zu besuchen:
1.) die Ausstellung über 70 Jahre Geschichte der Kirche,
2.) die Fotoausstellung „Wildschön“ des Fotografen Wolfram Otto,
3.) das Jubiläumskonzert auf der Nußbücker Orgel, die 1982 eingeweiht wurde.

Aus diesem Anlass wird der Berliner Organist Joachim Thoms am 3. September im Rahmen des Stechliner Konzertsommers ein Konzert geben. Sein „Bufett musique“ mit Orgelimprovisationen u.a. zu „Korn das in die Erde“ und dem Taizé-Gesang „Mon ame se repose“ beginnt um 19:30 Uhr. Zuvor wird Joachim Thoms ab 19 Uhr die Orgel erläutern.

Zum Jubiläum erwartet werden auch Ruth Arnold, Tochter des Erbbauers und Ehefrau des jetzigen Firmeninhabers, und eventuell auch der heute 85jährige Wolfgang Nußbücker selber.

Ausstellung, Konzert und offene Kirche – die wohl beste Kombination, um jenseits von Gottesdiensten viele Menschen zu erreichen. Die Adventskirche liegt direkt am See. Sie steht für alle offen und freut sich über Ihren Besuch.
erstellt von Stefan Determann am 01.09.2022, zuletzt bearbeitet am 20.09.2022
veröffentlicht unter: Aktuelles aus der Kirchengemeinde Menz

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.