Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Arbeitsbereiche Kinder 

Kirche für Kinder

Kinder sind eine Gabe Gottes, ein Geschenk. Sie sind uns anvertraut, doch sie sind nicht unser Besitz, über den wir willkürlich verfügen könnten. Gott selbst würdigt das Kindsein.

Es gibt viele Angebote für Kinder in den Gemeinden unseres Kirchenkreises. Sie reichen von Krabbelgruppen, Vorschulkreisen, Kindernachmittagen und Christenlehre bis hin zu Laienspielgruppen, Kinderchören und Instrumentalkreisen.

Ferienfreizeiten und Wochendfahrten sind gute Möglichkeiten, noch intensiver in Kontakt zu kommen und Gemeinschaft zu erleben. Welches Angebot auch immer Kinder in Ihrer Gemeinde finden: es wird gespielt und gesungen, gelacht und auch geweint, miteinander geredet und gestritten, gefragt, geantwortet und gebetet.Denn Kinder möchten Gemeinde mit ihrem ganzen Wesen erleben: mit Herz, Mund und Händen.
veröffentlicht unter: Kinder

Mit Gottes Segen in die Sommerzeit
Foto: Gartenschläger

Mit Gottes Segen in die Sommerzeit

Nach langer Corona-Pause sind die Kirchentüren wieder für Kinder geöffnet

Ab 18.März war alles anders, auch für die Kinder in der Kirche. Alle Christenlehregruppen, Kinderchöre, Fahrten, Freizeiten und Familiengottesdienste wurden abgesagt. Die Mitarbeiter*Innen haben sich einiges einfallen lassen, haben dicke Chrstenlehrebriefe verschickt, zu verschiedenen Aktionen eingeladen, biblische Geschichten über Youtube erzählt und schließlich zu Himmelfahrt die Aktion "Ballons der Hoffnung" gestartet. Aber all das ersetzt nicht den direkten Kontakt. "Gott sei Dank" - seit Mitte Juni sind direkte Treffen wieder möglich. Und so wurden die Kinder noch einmal vor den Sommerferien in ihre Gruppen oder zu Familiengottesdiensten unter freiem Himmel eingeladen. Und nun wünschen wir allen eine gesegnete Sommer- und Reisezeit!
erstellt von Ulrike Gartenschläger am 23.06.2020, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.

Kirche für Kinder - Online

Kennst Du Benjamin, die Kirchenmaus! Nein? Na, dann hast Du etwas verpasst! Mit Benjamin kannst Du eine Menge Spaß haben! Hast Du Lust zu basteln? Benjamin zeigt Dir, wie Du zum Beispiel eine „Käseschachtel-Gitarre“ bauen kannst. Oder willst Du was Leckeres essen? Mit Benjamin kannst Du Würstchen im Schlafrock backen. Sicher gibt es in der Nähe einen Erwachsenen, der dir dabei hilft. Aber das kannst du auch ganz allein: z.B. ein Ratespiel oder ein Quiz lösen, oder einen kleinen Film sehen. Und natürlich hat Benjamin auch Geschichten für dich. Und...
alles lesen
Hier gehts zu Benjamin, der Kirchenmaus
Mehr zu Kirche für Kinder hier auf der Seite
veröffentlicht unter: Kinder

Kindern feiern Ostern in Zehdenick und Gransse

Kindern feiern Ostern in Zehdenick und Gransse

In Zehdenick hat Kerstin von Iven 50 Osterkörbchen für die Kinder vorbereitet. Am Ostertag wurden sie vor der Kirche aufgestellt und jedes Kind konnte sich eins abholen.

Mit dem Ostergarten im Vorgarten und dem ersten Gebetspuzzle der Kinder aus der Region Gransee feierten die Christenlehre-Kinder von Susanne Meißner das Osterfest räumlich getrennt und doch gemeinsam.
Und dann sind da noch Elli und Anni, die mit Oma und Mutti die Passionsgeschichte und Ostern erzählen. Dazu das Lied: "Meine Hoffnung, meine Freude, meine Stärke, mein Licht, Christus meine Zuversicht, auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht."
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.

Kinder feiern Ostern!

Die Passions- und Ostergeschichte von Tim
Die Christenlehrekinder im Kirchenkreis haben von den MitarbeiterInnen Osterpost in ihren Briefkästen gefunden. Neben Geschichten zur Karwoche und zum Osterfest waren Bastel- und Spielangebote enthalten. Auch Ideen, den Karfreitag oder das Osterfest zu Hause zu gestalten und zu feiern.
Tim (7) hat die Ideen sehr schön aufgenommen. Die Passions- und Ostergeschichte ist zu sehen, Blumen und Kerzen als Zeichen der Hoffnung und Auferstehung. Und wie alle anderen Christenlehrekinder im Pfarrsprengel Gransee hat Tim von Frau Meißner ein Puzzelteil bekommen und war eingeladen, ein Gebet darauf zu schreiben.
So feiern wir Ostern, getrennt voneinander, aber doch miteinander verbunden!
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Mal- und Foto-Aktion „Grüße von zu Hause“

Mal- und Foto-Aktion „Grüße von zu Hause“ (1)

DANKE an alle, die sich beteiligt haben. Und damit eröffnen wir jetzt die Online-Ausstellung: Grüße von zu Hause!

Seit fast zwei Wochen sind die Schulen geschlossen. Und auch Besuche bei Freunden sind nicht mehr möglich. Wir haben euch gefragt, was ihr zu Hause so macht: Wo seid ihr am liebsten? Was ist eure Lieblingsbeschäftigung? Wer ist bei euch: Mama, Papa, Geschwister, Hund oder Katze? Oder seid ihr auch gern mal allein? Und wir haben euch eingeladen, uns davon ein Bild zu schicken. Manche haben gemalt, andere haben ein Foto geschickt – mit Grüßen von eurem Zuhause. Einige Bilder sind nun eingetroffen. Um alle 12 Billder zu sehen, klickt oben auf die Überschrift..
alles lesen
erstellt von Stefan Determann am 02.04.2020, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.

Mal- und Foto-Aktion „Grüße von zu Hause“ (2)

DANKE an alle, die sich beteiligt haben. Hier folgt jetzt der zweite Teil unserer Online-Ausstellung: Grüße von zu Hause!

Nun haben wir uns schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen...

Ein Osterbrief für die Kinder aus Lindow und Herzberg und für alle, die gerne mitlesen möchten.

Liebe Christenlehrekinder,
nun haben wir uns schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen und das wird wohl auch noch eine Zeit so bleiben müssen. Das ist sehr schade, aber gerade einfach notwendig. Ich denke oft an euch und vermisse euch!
Ich hoffe, ihr und eure Familien seid alle wohlauf. Leider werden wir an Ostern keinen Familiengottesdienst feiern können, aber ich möchte euch dennoch eine kleine Osterfreude bereiten.

In dem Umschlag findet ihr das Heft „Für dich“, das euch sicherlich einige interessante Bilder, Texte und...
alles lesen
Macht mit bei der Foto- und Malaktion: Grüße von zu Hause
Osterbastelblatt - Lasst euch überraschen!
hochgeladen am: 04.04.2020
hochgeladen von: Stefan Determann
Dateigröße: 1.62 MB
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Kindergottesdienst für Zuhause

Kindergottesdienst für Zuhause

Online KiGo - bald geht's los

Der online Kindergottesdienst für dich zuhause!

Sonntags ab 9:00 Uhr kannst du hier deinen online Kigo anschauen.
Wir freuen uns mit dir gemeinsam diese Zeit zu erleben.

Der online KiGo ist ein Projekt verschiedener Kirchen und Verbände aus Karlsruhe und Umgebung.
erstellt von Stefan Determann am 19.03.2020, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Trau dich, Jona...

Trau dich, Jona...

Das für den Zeitraum 15.-17. Mai geplante Kindercamp wird aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden

Wie in jedem Jahr laden wir Kinder ab der 2. Klasse zum Kindercamp ins Gästehaus am Wald ein. Ein großes Gelände zum Spielen und Toben wartet auf euch, und ganz in der Nähe der See. Freut euch auf viele Workshops und bunte Angebote.Gemeinsam mit euren Familien feiern wir zum Abschluss einen open-air-Gottesdienst.
erstellt von Stefan Determann am 08.03.2020, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.

Steig ein, komm mit........

4.Kindercamp im Kirchenkreis "Oberes Havelland"

Zum vierten Mal waren haben wir, die hauptamtlichen MitarbeiterInnen in der Arbeit mit Kindern, zum Kindercamp nach Neuendorf eingeladen. Schnell waren die 90 Plätze belegt. Einige Kinder kamen tatsächlich schon zum vierten Mal. Und manche Erstklässler warten sehnsüchtig auf das nächste Schuljahr, um dann als Zweitklässler dabei sein zu dürfen.
„Steig ein, komm mit…“ war das Motto des diesjährigen Camps. Wir lernten den Kämmerer aus Äthiopien kennen, und mit ihm Philippus. Philippus erzählte dem Kämmerer viel...
alles lesen
erstellt von Ulrike Gartenschläger am 19.06.2019, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Wo geht`s lang, Gott........?
Foto: U.Gartenschläger
Bildrechte: U.Gartenschläger

Wo geht`s lang, Gott........?

3. Kindercamp des Kirchenkreises 25.-27. Mai 2018

Hunderte Stühle stellen, Tische schleppen, Zelte auf- und abbauen, ebenso die Bühne, Förderanträge schreiben, Farben, Papier und viele andere Bastelmaterialien einkaufen, Rettungsschwimmer anfragen….. diese Liste könnte man endlos weiterführen. Vieles ist zu bedenken, wenn 120 Kinder, Teamerinnen und Teamer und Erwachsene zum Kindercamp in Neuendorf /Löwenberger Land zusammenkommen. Und genauso bunt und vielfältig wie die Vorbereitungen war unser gemeinsames Wochenende an diesen sonnigen Maitagen. Es wurde gespielt, gebastelt, getobt, gesungen,...
alles lesen
erstellt von Ulrike Gartenschläger am 27.05.2018, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Ausflug in den Bibelgarten nach Mühlenbeck
Foto: privat
Bildrechte: U.Gartenschläger

Ausflug in den Bibelgarten nach Mühlenbeck

Eigentlich sind es 3 Gärten in einem, geheimnisvoll miteinander verwoben, verschlungen… voller Überraschungen. Da kann man sanften Klängen nachlauschen oder feine Salben oder Gewürze schnuppern, barfuß über Sand oder Steine laufen… - Garten der Sinne -

Man kann schaukeln, im Sand spielen, ganz und gar Kind sein, egal ob noch jung oder mit schon grauen Haaren, man kann erleben, was einem auf dem Lebensweg so alles begegnen kann: der Stein, der plötzlich zu Umwegen zwingt, oder der auf der Seele lastet, die Oase, in der man Ruhe...
alles lesen
erstellt von Ulrike Gartenschläger am 08.05.2018, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Verein Kirche mit Kindern

Verein

Der gemeinnützige Verein „Kirche mit Kindern“ setzt sich seit 1996 für die Erhaltung und den Ausbau der kirchlichen Arbeit mit Kindern in unserem Kirchenkreis ein.
Wir sehen unsere Aufgabe darin, Eltern und Kinder über die Chancen und Möglichkeiten der gemeindlichen Kinderarbeit in ihren Heimatpfarrsprengeln zu informieren, Schwellenängste abzubauen und Neugier zu wecken. Wir wollen auch Lücken füllen, wo in Kirchengemeinden keine Angebote für Kinder gemacht werden können, weil die hauptamtlich angestellten katechetischen Kräfte nicht ausreichen.

Wir bieten...
alles lesen
erstellt von Mathias Wolf am 22.01.2013, zuletzt bearbeitet am 01.07.2020
veröffentlicht unter: Kinder

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Kirchengemeinden