Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Arbeitsbereiche Kinder Ballons der Hoffnung Artikel: Wünsche

Wünsche

1.
Wir wünschen allen Freunden in der Ferne Gesundheit und Durchhaltevermögen in dieser besonderen Zeit!
Wir denken gern an unsere Zeit im Oberhavelland.
Familie Raiss

2.
Ich wünsche mir, dass alle Wissenschaftler auf der Welt einen Impfstoff gegen Corona entwickeln.
Der Impfstoff muss allen Menschen zugänglich sein. Nur gemeinsam sind wir stark.
Tim-Elias

3.
Ich wünsche mir, dass die Coroan-Krise bald vorbei ist
Felix

4.
Herr, schenke den Trauernden Kraft, den Schwachen Mut, den zweifelnden Hoffnung und Zuversicht und den Starken die Beharrlichkeit Gutes zu gestalten.
***

5.
Ich wünsche uns allen viel Glück und viel Segen auf all unsren Wegen, Gesudheit und Frohsinn sei auch mit dabei. Susanne Scharzlose

6.
Ich wünsche uns, dass wir uns bald wieder umarmen können.
Kathie

7.
Ich hoffe auf mehr Wachsamkeit gegenüber Gottes wunderbarer Schöpfung. Seien wir auch nach Corona aufmerksamer und dankbarer gegenüber dem Reichtum, den Gott uns schenkt.
***

8.
Ich wünsche mir, dass die Menschen gelassener werden und nicht nur nach vorn schauen, sondern nach links und rechts. Ich wünsche mir, dass jeder auf seinen Nebenmann und Nebenfrau achtet und dass wir schätzen lernen, was wir haben.
Daniela

9.
Ich wünsche, dass alle behütet bleiben. Gott hat uns alle lieb!
Sigrid Schuch

10.
Ich wünsche mir, dass wir alle und vor allem meine Familie, Freunde und Liebsten gesund die Krise überstehen, dass meine Kinder wieder eine glückliche und unbeschwerte Kindheit in einer Welt verbringen können, die diese Krise gut übersteht. Wir beten zu Gott: Lass alle gut durch diese schwere Zeit kommen. ***

11.
Ich wünsche mir, dass die Verantwortlichen erkennen, dass ein Umdenken in der Verkehrspolitik nötig ist und auch Erfolg hätte.
***

12.
Ich wünsche mir, dass diese Krise ein Umdenken in der kapitalinteressierten Gesellschaft herbei führt . ***

13.
Der Herr sei vor dir, um diesen rechten Weg zu zeigen Der Herr sei neben dir um dich in die Arme zu schließen und dich zu schützen Der Herr sei hinter dir, um dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen wenn du fällst, und dich aus der Schlinge zu ziehen Der Herr sei in dir, um dich zu trösten wenn du traurig bist Der Herr sei über dir um dich zu segnen So segne dich der gütige Gott.
Altchristlicher Segenswunsch
***

14.
Wertschätzung der Menschen, die in der CoronaZeit für andere da sind (einkaufen gehen, Masken nähen) viele Frauen haben sich im Havelland engagiert.
Doreen Gutsche-Becker

15.
Ich wünsche mir, es kann wieder Fußball gespielt werden, meine Freunde fehlen mir!
Nele Poschmann

16.
Ich danke Gott, dass es uns trotz allem so gut geht
Alina

17.
Ich habe Angst, dass diese Krise lange dauert und ich nicht mehr zur Schue gehen kann. Bitte,
guter Gott, hilf, dass die Krise bald vorüber geht.
***

18.
Ich wünsche mir, dass wir gemeinsam diese Krise überstehen und auch danach gut zusammen halten. Maria

19.
Ich wünsche mir, dass wir durch die Krise zum Umdenken kommen und nicht allein das Geld zählt. Norbert

20.
Ich danke Gott für die vielen Pflegekräfte, Ärzte und Schwestern, die den Kranken helfen, ich danke Gott für die Wissenschaftler, die das Virus erforschen. Bitte lass sie Erfolg haben, so dass wir bald einen Impfstoff haben. ***

21.
Ich hoffe, dass wir im Sommer alle zusammen in den Urlaub fahren können.
Paul

22.
Ich wünsche mir, dass sich unser großer Sohn wieder mit seinen Freuden treffen kann
***

23.
Ich wünsche mir ein gutes Abitur und eine kleine Abiturfeier
***

24.
Ich wünsche mir, dass wir dieses JAhr noch einmal mit der Familie in den Urlaub fahren können.

25.
Ich wünsche und hoffe, dass viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, um die Welt zu verändern.

26.
Mein Wunsch ist, dass wir uns bald in gewohnter Weise gesund wiedersehen können.
***

27.
Ich bete für alle Menschen, die durch die Krise einsam geworden sind, weil sie ihre sozialen Kontakte verloren haben, weil sie sich nicht mehr in ihren Gemeinden und Gruppen treffen können. F. Hoffmann

28.
Und bis wir ins wiedersehen, möge Gott seine schützende Hand über uns halten
Barbara

29.
Ich hoffe und wünsche, dass wir in diser Zeit erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.
***

30. Ich möchte so gern meine Uroma wieder besuchen.
Lion

31.
Ich hoffe, dass die Coronazeit bald vorbei ist und ich meine Freunde wiedersehen kann.
Helene

32.Ich wünsche mir, dass die Zeit schnell aufhört und sich alle an die Abstandsregeln halten.
Charlotte

33. Ich hoffe, dass ich bald wieder regelmäßig zur Schule gehen kann
Finn

34.Guter Gott wir wollen daran denken, dass du von Urzeitn her deine Hand über uns hältst
Finja

35. Alles was du brauchst, ist Hoffnng und Kraft, Hoffnung, dass es besser wird und Kraft, es bis dahin durchzuhalten.

36. Mögen alle deine Himmel blau sein, mögen alle deine Träume wahr werden, mögen alle deine Freunde wahrhaft wahre Freunde und all deine Freuden vollkommen sein. Amen.
Dirk

37.
Ich wünsche mir, dass ich meine Enkelkinder wieder in den Arm nehmen darf.
Gudrun

38.
Ich hoffe, dass die Corona-Zeit bald vorbei ist.
Alexander

39.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder Oma und Opa umarmen kann.
Johanna

40.
Ich wünsche mir, dass ich mich mir meinen Freunden bald wieder treffen kann und alle gesund bleiben. Jannec

41.
Ich wünsche mir, dass Corona bald wieder aufhört.
Emma

42.
Ich wünsche mir, dass ich meine Freunde wiedersehen kann
Hanna

43.
Guter Gott, bleibe bei uns in dieser schwierigen und außergewöhnlichen Zeit. Gib uns Kraft, trotz allem weiterzumachen.
***

44.
Guter Gott, nur du allein weißt, wie sich jeder Einzelne fühlt, und nur du weißt, wie sich unsere Kinder fühlen. Sei besonders bei unseren Kindern und gib ihnen Kraft ud hilf, dass sie bald wieder eine unbeschwerte Kindheit leben dürfen.
***

45.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder die Kinder und Eltern in meinen Gruppen begrüßen kann
***

46.
Lassen wir uns durch diesen fast unsichtbaren Feind nicht Angst machen. Vertrauen wir auf ein gutes Ende, auch wenn wir noch viel Geduld brauchen werden. Lassen wir im Gebet nicht nach!
***

47.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder zur Schule gehen kann.
***

48.
Bitte, lieber Gott, lass alles wieder normal werden, dass wir wieder zur Schule gehen können und Freunde treffen können.
Elli

49.
Bei allen Einschränkungen wollen wir nicht vergessen, dass es noch viel schlimmer hätte kommen können und dankbar sein für die weisen Entscheidungen unserer Regierung zur Eindämmung der Infektion. Roswitha

50.
Für unserer aller Zukunft wünsche ich mir, dass wir die Klimakrise gemeinsam bewältigen und so eine faire Welt für alle Menschen schaffen.

51.
Ich wünsche mir, dass es keinen Hass mehr auf der Welt gibt und wir Menschen friedlich miteinander leben können.

52.
Bitte hilf uns, dass wir gegen Corona bald gewinnen, Durch deinen Segen vertrauen wir, dass es uns bald allen besser gehen wird.
Marvin

54.
Herr im Himmel, gib uns in diesen verworrenen Zeiten die Weisheit, richtige und falsche Informationen zu unterschieden und hilf uns, richtige Entscheidungen zu treffen, um unsere Gesundheit zu schützen. Herr, erhöre uns.
***

55.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder zur Schule gehen kann.
Reka

56.
Immer, wenn ich einen Regenbogen sehe, denke ich an Gottes Versprechen, der dir sagt: ich bin immer bei dir. eine Mutter

57.
Ich wünsche mir, dass ich wieder in die Schule gehen kann und mit meinen Freunden Abstand spielen kann und ohne Maske, dass alles wieder normal ist wie vorher.
Emil

58.
Ich wünsche mir dass alle nach vorn schauen und dass alles Stück für Stück wieder normal wird
Louisa

59.
Ich bitte für die älteren Menschen, die sich in den Pflegeeinrichtungen eingeschlossen fühlen, lass sie spüren, dass sie nicht allein gelassen sind und lass sie wieder Kontakt zu ihren Ehepartnern, Kindern und Enkelkindern haben. Micha

60.
Ich wünsche mir, dass wir nicht nur unsere Not sehen, und darüber hinaus die Not der ärmsten Länder in dieser Welt vergessen.

61.
Guter Gott, hilf allen Menschen, die durch die Einschränkungen durch die Pandemie in Not geraten sind. Gib ihnen Zuversicht und praktische Hilfe durch die Behörden, damit sie wieder eine Perspektive für ihr Leben bekommen. Roswitha

62.
Guter Gott, sei bitte bei allen Kinder dieser Welt, gib ihnen Menschen an die Seite, denen sie vertrauen können und die für sie da sind. Bitte gib allen Menschen groß und klein mehr Achtsamkeit füreinander. Kerstin Blümel

63.
Ich wünsche mir, dass die Verletzung bei meinem Papa verheilt.
Tobias

64.
Ich wünsche mir, dass wir alle die Coronazeit überstehen.
Laura

65.
Ich wünsche mit Gesundheit für die ganze Familie.
Jennifer

66.
Ich wünsche mir, dass wir bald genug Geld für eine neue Heizung haben.

67.
Ich wünsche mir, dass die Schule bald wieder los geht, weil ich meine Freunde und die Lehrerin vermisse. Nick

68.
Ich wünsche mir, dass Corona vorbei ist und ich wieder in die Schule gehen kann und mit meinen Freunden spielen kann.
Valerie

69.
Ich wünsche mir, dass wir wieder alle ganz normal rauskönnen, Freunde treffen können und mit ihnen spielen und Spaß haben können.
Patricia

70. Ich wünsche mir, dass mein Papa eine Arbeit findet und ich endlich wieder in die Schule gehen darf. Der Coronavirus soll ganz schnell weggehen. Ich danke Gott, dass wir alle gesund sind.
Maribies

71.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder meine Freunde und Familie in den Arm nehmen kann und Corona bald vorbei ist. Vanessa

72.
Ich wünsche mir, dass Corona bald weg ist und ich zur Schule gehen kann und Freunde wiedersehe Erik

73.
Ich wünsche mir, dass der Coronavirus verschwindet.
Laura-Sophie

74.
Lieber Gott, hilf uns, diese Zeit zu überwinden, und dass wir bald wieder in die Normalität zurückkehren können. Beschütze die kranken und alten Menschen vor diesem Virus.Es sollen alle gesund bleiben. Doreen

75.
Bitte seid alle vernünftig und ehrlich, damit ich bald wieder in die Schule gehen, Handball und Flöte spielen kann und mich mit meinen Freunden treffen kann!
Janna

76.
Ich wünsche mir, dass ich bald wieder Handball spielen kann und alles wieder normal wird.
Jonas

77.
Zum 90.Geburtstag am 17.5.2020 wünschen wir Günther alles erdenklich Liebe und Gute sowie
Gottes Segen.
Familie Gerwien

78.
Guter Gott, hilf, dass die Mediziner/Virologen einen Impfstoll finden können, um uns alle zu schützen.
Lass die Menschen nicht verzweifeln und schenke ihnen Hoffnung und Zuversicht, dass du, guter Gott,
alles richten wirst. Amen
Familie Simms

79.
Lieber Gott, ich wünsche mir so sehr, dass dieses Coronavirus endlich nicht mehr so gefährlich ist und
dass ich jeden Tag mit meinen Freunden in die Schule gehen kann. Und ich wünsche mir, dass ich im August mit meinen Freunden meinen Geburtstag feiern kann.
Dana-Sophie Simms

80.
Francesca wünscht sich, "...dass Corona endlich vorbei ist!" Wir beten zu Gott und denken dabei an jene Menschen, denen es nicht gut geht- die leiden, weil sie krank sind oder allein. Wir denken auch an die Menschen, die kein Zuhause haben und auf der Flucht sind oder in Krieg leben. Wir danken dir Gott, dass wir gesund sind und genug zu essen und zu trinken haben. Wir danken dir für die wertvollen Menschen in unserem Leben! Bitte gib der Oma Lola Kraft für ihre anstehende Operation! Amen

81.
Möge Gott seine schützende Hand über euch alle halten. Bleibt gesund und wohl behütet.
Sylvia

82.
Gott, lass uns auf deine Zeichen achten, und lenke unsere Schritte zum Guten.
Jürgen

83.
Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Evi

84.
Ich wünsche mir, dass wir alle gesund bleiben oder zumindest nicht schwerer erkranken. Ich wünsche mir, dass wir als Gesellschaft "das Positive" in der Krise sehen, statt auseinander zu driften. Ich wünsche der Natur, dass sie sich erholen kann.
Christina




veröffentlicht unter: Ballons der Hoffnung