Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Archiv Andachten-2021 Artikel: Wenn alle mit einer Sprache sprechen...
Wenn alle mit einer Sprache sprechen...
Foto: KK-OHL / Determann

Wenn alle mit einer Sprache sprechen...

23./24.05.2021 | Gedanken zum Pfingstfest von Superintendent Uwe Simon

Zwei Menschen - ein Gedanke! Das passiert unter Freunden, in der Liebe, auch bei Kollegen.
Was für ein Glück, wenn sich alle einig sind und mit einer Sprache sprechen.

Die Wirklichkeit sieht ja anders aus: Paare reden aneinander vorbei, Kindern werfen ihren Eltern vor, sei nicht zu verstehen, nach einem Streit fällt es so schwer, das Wort zu finden, das Brücken baut und versöhnt. Die Pandemie hat die sozialen und politischen Gräben an vielen Stellen vertieft statt sie zuzuschütten. Kulturelle Unterschiede bedeuten nicht nur Vielfalt, sondern sind oft Quelle tiefer Konflikte, wenn Werte und Rollenbilder aufeinanderprallen, die unvereinbar sind. Kriege als Eskalation sind der Gewalt und der Sprachlosigkeit und damit Ausdruck der Unfähigkeit, aufeinander zu hören und miteinander zu reden.

Es ist also höchste Zeit, das etwas geschieht!
Und Gott sei Dank: es ist Pfingsten!

Das ist das Wunder, dass Menschen verschiedene Sprachen sprechen und dennoch verstehen.
Es ist das Wunder, dass Menschen unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht oder sexueller Orientierung zusammenfinden.
Es ist das Wunder, auf Unterschiede mit Neugierde, statt mit Ablehnung zu reagieren.
Es ist der Wunsch, zu verstehen, statt sich der Angst, überfremdet zu werden, zu überlassen.
Es ist die Hoffnung, Vielfalt als Reichtum zu erleben.

Und es ist die Bemühung, Brücken zur Verständigung zu bauen, oft mühsame Arbeit, aber um des Friedens Willen nie vergeblich! Und wo das geschieht - es gibt diese Wunder tatsächlich -, da ist Gott am Werk, da bekommen wir eine Ahnung, wozu Gottes Geist Menschen treiben kann. Da fängt die neue Zeit, Gottes neue Welt heute schon an. Was können wir miteinander tun? Aufeinander achten, zuhören und mit alten Worten beten: Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein, erfüll das Herz der Kinder dein!

Ein gesegnetes Pfingstfest wünscht Ihnen Uwe Simon, Sup.
erstellt von Stefan Determann am 21.05.2021, zuletzt bearbeitet am 14.01.2022
veröffentlicht unter: Andachten-2021