Start Willkommen im Kirchenkreis Archiv Andachtsarchiv Artikel: Gott hat uns allen eine Würde gegeben
Gott hat uns allen eine Würde gegeben
Foto: privat
Bildrechte: privat

Gott hat uns allen eine Würde gegeben

Andacht von Pfarrer Dieter Rohde, Hammelspring

Storkow feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum: Vor 700 Jahren gehörte das Dorf dem brandenburgischen Marktgrafen Fürst Waldemar. Der verkaufte es im Jahre 1335 an das Kloster Himmelpfort. Später gehörte es zum königlichen Amt Badingen und dann zum Amt Zehdenick.

Heute ist Storkow ein Ortsteil der Stadt Templin und die Kirche, einst als katholisches Gotteshaus erbaut, ist schon lange eine evangelische Gottesdienststätte. Deutliche Spuren hat aber auch die freikirchliche Gemeinde der Baptisten mit der Sonntagsschule und ihren traditionellen Weihnachtsfeiern hinterlassen. So lag es nahe, den großen Festgottesdienst zum Jubiläum als ökumenischen Gottesdienst, also als gemeinsamen Gottesdienst der katholischen, freikirchlichen und evangelischen Gemeinden zu feiern.

Wer aber sollte die Predigt halten? Unsere Antwort: Wir machen das zu dritt im Stile einer Talkshow. Als Interviewer konnten wir den Templiner Bürgermeister, Detlef Tabbert, gewinnen.

Die Fragen, die er dann in der voll besetzten Kirche an die Pfarrer richtete, waren tatsächlich echte Fragen und so ergab sich ein interessantes Gespräch.

Die Vergangenheit ist es, die uns prägt, aus der wir unsere Sitten und Gebräuche, unsere Lebensart, unsere Kultur ererbt haben. Zu diesen Traditionen gehört vor allem aber unser Glaube. Ihn zu bewahren und an kommende Generationen weiterzugeben, ist nicht nur eine selbstverständliche Aufgabe für uns Christen, sondern kann auch helfen, das Leben in der Gegenwart zu gestalten, Maßstäbe zu finden und zuversichtlich sein zu können.
erstellt von Mathias Wolf am 21.08.2017, zuletzt bearbeitet am 14.02.2019
veröffentlicht unter: Andachtsarchiv