Start Willkommen im Kirchenkreis Ausschreibungen Artikel: Baumaßnahmen an der Kirche Groß Dölln

Baumaßnahmen an der Kirche Groß Dölln

Ausschreibung

Geplante Maßnahme: Sanierung der Dachkonstruktion des Kirchenschiffes, Erneuerung Fenster, malermäßige
Erneuerung Innenraum, Sanierung des unteren Turmgesims – Kirche Groß Dölln

Dieses Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014-2020 –
Maßnahmen M19 (Unterstützung für lokale Entwicklung LEADER) finanziert. Das Vorhaben wird ELER-Mitteln finanziert.

Die Ev. Kirchengemeinde Groß Dölln (b.Templin im Land Brandenburg) saniert ihre Kirche. Dafür läuft derzeit ein Ausschreibungsverfahren.
Es werden für die Sanierung folgende Arbeiten vorgenommen: Gerüstbauarbeiten, Zimmerer- und Maurerarbeiten, Tischler- sowie Maler- und Dachdeckerarbeiten. Die
Sanierung wird restauratorisch betreut. Es wird damit gerechnet, dass Ende 2020 die Arbeiten abgeschlossen sind.
Interessierte Handwerksbetriebe melden sich bitte:
Ingenieurbüro für Baustatik und Sanierungsplanung
Lindenallee 38
15366 Hoppegarten
Tel.: 033-211730; Fax: 03342-211740 / Mail: hoppegarten@buero-ibs.de/ Web: www.buero-ibs.de
Frist für den Eingang der Angebote: 14.02.2020, 12:30 Uhr (Submissionstermin)
erstellt von Dieter Rohde am 28.10.2019, zuletzt bearbeitet am 07.11.2019
veröffentlicht unter: Ausschreibungen
, sichtbar von 07.11.2019 bis 15.02.2020.
Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.