Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Stellenausschreibungen Artikel: Stellenausschreibung: Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge für die Region Templin

Stellenausschreibung: Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge für die Region Templin

Der Evangelische Kirchenkreis Oberes Havelland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gemeindepädagogin/ einen Gemeindepädagogen 100% RAZ (unbefristet) für die gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Familien in der Region Templin.

Templin – „die Perle der Uckermark“ ist ein anerkanntes Thermalsoleheilbad. Die naturnahe Umgebung ist geprägt von Wäldern und Seen. Kulturelle Vielfalt, Sportmöglichkeiten, gute ärztliche Versorgung (eigenes Krankenhaus) und Tourismus machen Templin zu einem attraktiven Lebensort. In der Stadt gibt es eine vielfältige Schullandschaft einschließlich einer ev.Grundschule, sowie zwei kirchliche Kindergärten. Eine gute Infrastruktur sowie stündliche Zuganbindungen ermöglichen eine praktikable Nähe zu Berlin.

Die Stadt Templin bildet das Zentrum der Nordregion unseres Kirchenkreises, in der Sie schwerpunktmäßig arbeiten werden. Das große Gemeindehaus bietet viele Nutzungsmöglichkeiten und hält für die Arbeit mit Kindern eigene Räumlichkeiten bereit. Ein weiterer Einsatzort wird im Pfarrsprengel Lychen sein. Viele Kinder und Familien freuen sich auf eine (n) Mitarbeiter(in), der/die die regelmäßige und projektbezogene Arbeit fortsetzt und dabei eigene Akzente setzt. Sie werden Teil einer Dienstgemeinschaft, zu der PfarrerInnen, ein Kirchenmusiker, zwei Jugendmitarbeiter, eine Gemeindesekretärin und technische Mitarbeiter gehören. Ein engagierter Gemeindekirchenrat steht allen beruflich Tätigen unterstützend zur Seite.

Aufgaben und Einsatzfelder
- Leitung von Kindergruppen (Christenlehre)
- Religionspädagogische Angebote in Kindergärten
- Stärkung der Arbeit mit Kindern und Familien durch Projekte und Fahrten
- Gestaltung von Familiengottesdiensten
- Mitwirkung bei Projekten im Bereich „Arbeit mit Kindern“ im Kirchenkreis
- Möglichkeit, besondere Begabungen und Qualifikationen in die Arbeit in der Region und im Kirchenkreis einzubringen

Wir freuen uns, wenn Sie
- entweder eine Ausbildung als GemeindepädagogIn bzw. Diakon/in (FS/HS) abgeschlossen
- haben oder über einen vergleichbaren Abschluss verfügen
- oder bereit sind für eine berufsbegleitende gemeindepädagogische/diakonische Ausbildung
- einen Führerschein Klasse B besitzen oder bereit sind, diesen zu erwerben
(Der Kirchenkreis ist zur Unterstützung der Mobilität bereit.)
Die Mitgliedschaft in der Evangelische Kirche wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen
- ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV EKBO
- Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Fortbildung und Supervision
- Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2020 an den KK Oberes Havelland, Schulstraße 4b 16775 Gransee, superintendentur@kkobereshavelland.de. Die Vorstellung ist für Freitag, den 14.08.2020 am Vormittag vorgesehen.

Auskünfte erteilen:
Superintendent U.Simon Tel.: 03306/2047083, u.simon@kkobereshavelland.de
Kreisbeauftragte U Gartenschläger Tel.: 03301/202316, u.gartenschlaeger@kkobereshavelland.de,
Vorsitzender des GKR Templin: J.Lahusen, E-Mail: jan.lahusen@web.de
Stellenausschreibung: Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge für die Region Templin
hochgeladen am: 17.06.2020
hochgeladen von: Stefan Determann
Dateigröße: 851.83 kB
erstellt von Stefan Determann am 17.06.2020, zuletzt bearbeitet am 18.06.2020
veröffentlicht unter: Stellenausschreibungen

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.