Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Stellenausschreibungen Artikel: Ausschreibung der Pfarrstelle des Pfarrsprengels Velten-Marwitz
Ausschreibung der Pfarrstelle des Pfarrsprengels Velten-Marwitz

Ausschreibung der Pfarrstelle des Pfarrsprengels Velten-Marwitz

Die Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Velten-Marwitz, Evangelischer Kirchenkreis Oberes Havelland, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100% Dienstumfang durch das Konsistorium zu besetzen. Neben der Kleinstadt Velten gehört der Nachbarort Marwitz zum Pfarrsprengel. Der Sprengel umfasst zwei Predigtstellen. Zu beiden Gemeinden gehören insgesamt knapp 1.600 Gemeindemitglieder. Beide Gemeinden haben einen gemeinsamen Gemeindekirchenrat.

Die Gemeinden im Sprengel wünschen sich eine Pfarrerin oder einen Pfarrer, die oder der Freude an lebensnaher Verkündigung und der Gestaltung lebendiger Gottesdienste hat und eine/n verständnisvolle/n Seelsorger/in ist. Wichtig ist uns eine offene, werbende Arbeit mit Familien, Konfirmanden und Jugendlichen. Wir wünschen uns die Begleitung der bisher bestehenden Gemeindegruppen und viele neue Ideen in der Gemeindearbeit.

Ein evangelischer Kindergarten befindet sich in Trägerschaft der Gemeinde. In der Region besteht eine intensive Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden und deren MitarbeiterInnen. Wir wünschen uns eine Fortsetzung und Ausweitung der regionalen Kooperation und Arbeitsteilung. Velten und Marwitz mit ihren barocken Kirchen und die beiden bestehenden Gemeindehäuser bieten genügend Raum für die verschiedenen Gemeindegruppen, für die Zusammenarbeit mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern (Kirchenmusikerin, Gemeindepädagogin, Mitarbeiterin im Büro) und engagierten Lektoren/innen und dem Gemeindekirchenrat. Die Arbeit mit und für Migranten und sozial Schwache und alternative Gottesdienstmodelle (Abend-Gottesdienste, Taizé u.a.) prägen das Gemeindeprofil. Wir wünschen uns, dass ein/e künftige/r Pfarrer/in dieses Anliegen engagiert weiterführt. Ein regionaler Kirchen- und Posaunenchor gestalten das Gemeindeleben musikalisch mit.

Die kleine industriell geprägte Stadt Velten mit ca. 12.000 Einwohnern und das unmittelbar angrenzende Nachbardorf Marwitz mit ca. 1.900 Einwohnern liegen innerhalb des Berliner Autobahnrings. Durch eine Bahnverbindung über Hennigsdorf ist Berlin leicht und schnell erreichbar.

Eine schöne und geräumige Pfarrwohnung mit Garten im 2010 sanierten Gemeindehaus Velten steht zur Verfügung. Wir erwarten, dass sie bezogen wird. Kindertagesstätten, Grund- und Oberschule (Sekundarstufe I) und ein Gymnasium sind in Velten vorhanden.

Weitere Auskünfte erteilen
- Superintendent Uwe Simon (03306-2 04 70 81),
- Pfarrer Thomas Hellriegel (03304-500 573),
- die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Ingeborg Klemm (0172-393 77 81).

Es wird darauf hingewiesen, dass zeitgleich eine 50 % Stelle in der Nachbargemeinde Leegebruch ausgeschrieben ist.
Bewerbungen werden innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen des Amtsblattes erbeten an das Konsistorium, Georgenkirchstraße 69, 10249 Berlin.
erstellt von Stefan Determann am 03.09.2020, zuletzt bearbeitet am 04.09.2020
veröffentlicht unter: Stellenausschreibungen

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.