Start Willkommen im Kirchenkreis Artikel: Fürchtet euch nicht!

Fürchtet euch nicht!

Stellungnahme des GKR Velten

Angesichts der aktuellen lokalpolitischen Beschlüsse in Velten und besonders mit Blick auf ihre parteipolitische Mehrheitsfindung sieht sich unser Gemeindekirchenrat zu der unten stehenden Stellungnahme veranlasst:

Fürchtet euch nicht!

Abschottung und Ausgrenzung sind keine Lösungen

Die Verschiedenheit menschlicher Lebensgeschichten und -erfahrungen, von sozialer Herkunft und persönlichen Lebensentwürfen sind uns Ausdruck der Vielfältigkeit des Lebens. Wir erleben sie als Bereicherung und Gewinn. Eine Stadtgesellschaft verändert und entwickelt sich beständig. Die lebendige Gemeinschaft von Menschen, die schon immer vor Ort beheimatet waren, und solchen, die neu in eine Stadt ziehen, macht die Vielfältigkeit und Vitalität einer lebenswerten Stadt aus. Problemstellungen, die sich aus diesem Wandel ergeben, verstehen wir als Chance und Herausforderung. Sie können und müssen durch die Politik und die Zivilgesellschaft angenommen und gelöst werden.

Abschottung und die Ausgrenzung von Menschen sind in unseren Augen keine konstruktiven Lösungsansätze für gesellschaftliche Entwicklungen. Hass und Hetze, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit widersprechen unserem christlichen Menschenbild. Parteien und Gruppierungen, die diese vertreten, wollen wir nicht die Gestaltung unseres Gemeinwesens überlassen.

Gemeinsam mit allen Interessierten - alten und jungen Menschen, Frauen und Männern, Alt-Eingesessenem und neu Zugezogenen, Glaubenden und Kirchenfernen - setzen wir uns für die Gestaltung einer weltoffenen, toleranten und lebenswerten Stadt ein.

Fürchtet euch nicht!

Der Gemeindekirchenrat Velten-Marwitz, 28.02.20

(Mehrheitsbeschluss)
erstellt von Christoph Poldrack am 01.03.2020, zuletzt bearbeitet am 28.03.2020
veröffentlicht unter: Willkommen im Kirchenkreis

Diese Information ist auch in der Newsliste des Kirchenkreises zu sehen.
Ihre Kollekten für Palmsonntag
Auch wenn in den Kirchen keine Gottesdienste stattfinden können – Wir bitten mit den Gottesdiensten, Andachten und Gebeten für zu Hause, die in allen Formen angeboten werden, um Ihre Spenden zur Unterstützung wichtiger und unverzichtbarer Projekte.
Für Palmsonntag am 5. April ist die Kollekte für die Arbeit der Gefängnisseelsorge bestimmt.

Die Seelsorgenden in den Gefängnissen sind für die Gefangenen da,...
alles lesen
Aufruf von Landtagspräsidentin Liedtke und Bischof Stäblein zur Unterstützung der Tafeln
Foto: Martin Kirchner
"Wir dürfen jetzt nicht die allein lassen, die dringend auf Lebensmittelspenden angewiesen sind.“
In einem Aufruf vom 27.03.2020 bitten Landtagspräsidentin Liedtke und Bischof Stäblein zur Unterstützung der Tafeln in Berlin und Brandenburg.

Landtagspräsidentin...
alles lesen
MAL-AKTION für Kinder
Mit einer Ausstellung „Grüße von zu Hause“
Was macht ihr so zu Hause? Wo seid ihr am liebsten? Was ist eure Lieblingsbeschäftigung? Wer ist bei euch: Mama, Papa, Geschwister, Hund oder Katze? Oder seid ihr auch gern mal allein?
alles lesen
Heute am Sonntag Judika begrüßen wir sie wieder sehr herzlich, zu unserer Andacht hier, in unserer St. Nicolai Kirche.
Wir möchten Sie gern auf diesem Weg begleiten durch die...
alles lesen
Der Kurz-Link auf die Internetseite mit integrierten Youtube-Link:
Und der Link direkt zum Video auf Youtube:
Der Kirchenkreis Oberes Havelland sendet seine 2. Online Andacht am Sonntag Judika aus der Granseer St. Marienkirche.
Danke an Superintendent Uwe Simon für die Andacht, an Kantor Helge Pfläging für das musikalische Rahmenprogramm an der Granseer Wagner Orgel sowie an Lutz Böning (Kamera) und Lukas Böning (Ton, Licht und Schnitt).
Livestream der EKBO
Bischof Christian Stäblein wendet sich angesichts der Herausforderung durch das Corona-Virus an die Menschen. "Wir versuchen, uns und unsere Mitmenschen so gut es geht zu schützen", schreibt Stäblein, auch wenn es schmerzhaft sei, Gottesdienste abzusagen.
Er lädt nun ab Donnerstag, 19. März 2020, täglich mittags um 12 Uhr per Livestream zum Gebet ein – per Handy, am Rechner, "wo immer Sie gerade sind": EKBO Livestream mit aktuellen Terminen
Aktuelle Angebote zu Gottesdiensten im Internet
Worte für den Tag begleiten Sie:

auf rbb 88,8 um 5.50 Uhr

auf rbb Kultur um 6.45 Uhr

auf Antenne Brandenburg um 9.12 Uhr

Der Abend-Segen wird täglich um 21.58 Uhr im rbb 88,8 ausgestrahlt

Sonntags um 8 Uhr hören Sie Kreuz ist Trumpf und um 17 Uhr Magazin über Gott und die Welt auf Radio Paradiso

Vier Pfarrer*innen unterwegs in Brandenburg
Der Youtube-Kanal heuteundmorgen von Michaela Jecht, Matthäus Monz, Christine Gebert und Juliane Lorasch ging am 18.03.2020 online und zeigt, dass es in der aktuellen Situation auch andere Gottesdienstformen gibt. Der Kanal ist für alle offen.

heuteundmorgen (5): Rendezvous mit Gott (Michaela) Ein Rendezvous tut gut. Was es damit auf sich hat? Hört es selbst.

Ein Danke und eine Pause (Christine)

APR
01
tägliche Live-Andacht in Zeiten der... alles lesen
Mi, 01.04.2020, 18:00 - 18:15
APR
01
Tägliches Gebet,
Berlin: Gethsemanekirche Prenzlauer Berg
Mi, 01.04.2020, 18:00
APR
02
Tägliches Gebet,
Berlin: Gethsemanekirche Prenzlauer Berg
Do, 02.04.2020, 18:00
APR
02
tägliche Live-Andacht in Zeiten der... alles lesen
Do, 02.04.2020, 18:00 - 18:15
APR
03
Ökumenischer Kreuzweg Niemegk
Pfarrer/in:... alles lesen
Fr, 03.04.2020, 17:00
APR
03
Tägliches Gebet,
Berlin: Gethsemanekirche Prenzlauer Berg
Fr, 03.04.2020, 18:00
APR
03
tägliche Live-Andacht in Zeiten der... alles lesen
Fr, 03.04.2020, 18:00 - 18:15
APR
04
tägliche Live-Andacht in Zeiten der... alles lesen
Sa, 04.04.2020, 18:00 - 18:15