Start Kirchenkreis & Arbeitsbereiche Presse Presseberichte 

Presseartikel Juni / Juli 2020

31.07.2020 | Restaurierung: Taufständer der Kirche in Velten ist aufwändig aufgearbeitet worden
Velten (MOZ) Nach viermonatiger Restaurierungszeit ist der fast 350 Jahre alte Taufständer seit dem 31. Juli zurück in der Evangelischen Kirche Velten.
31.07.2020 | Heimkehr eines sakralen Kunstwerks: Der frisch restaurierte Taufständer ist zurück in Velten
Das 350 Jahre alte Holzkunstwerk hatte Risse und war mit der Zeit instabil geworden. Nach einer mehrmonatigen Kur bei zwei Restauratoren in Potsdam ist der Taufständer am Freitagvormittag wieder heil in der Evangelischen Kirche Velten gelandet.
23.07.2020 | Denkmalschutz: Spenden für Menzer Kirchturmuhr benötigt
Seit längerer Zeit schon wird der Turm des evangelischen Gotteshauses in Menz akribisch restauriert. Die Kirchengemeinde hat dabei mit zahlreichen Widrigkeiten zu kämpfen. Eine davon ist, dass nach Überzeugung der Fördermittelgeber vom Land die Erneuerung der Zifferblätter der Turmuhr nicht förderfähig sei. Weil sie – paradoxerweise – nach Überzeugung der Geldgeber zum Inventar der Kirche gehörten und nicht zum Turm.
23.07.2020 | Rostige Nägel sind Dank für Spenden
Die Kirchensanierung in Groß Dölln ist im vollen Gange. Doch ganz reichen die Fördermittel nicht. Der Ortsvorsteher hat sich etwas einfallen lassen.
20.07.2020 | Mit Theorbe und Ganassi-Flöte die Granseer Sommermusiken eröffnet
Gransee | Zur 58. Auflage der Granseer Sommermusiken hatte die evangelische Kirchengemeinde das Duo La Vigna aus Radebeul eingeladen, das sich der Pflege der Barockmusik verschrieben hat. Theresia Stahl hatte eine große Auswahl ihrer Barocken-Flöten mitgebracht, darunter eine Ganassi-Flöte.
19.07.2020 | Musikalische Weltreise am Stechlinsee
Neuglobsow. Zu loben sind zu Corona-Zeiten jegliche Initiativen, die wieder ein bisschen (kulturelles) Leben in die darbenden Städte und Dörfer bringen. Seien es am vergangenen Sonnabend die Granseer Sommermusiken oder in Neuglobsow das zweite Konzert des Stechliner Konzertsommers. Zwei Stunden haben Ruth Curio vom Gemeindekirchenrat und ihre Helfer benötigt, um vor dem Kirchlein einhundert Plätze mit Faden und Stöckchen abzustecken. Zur Belohnung kamen am Sonnabend mehr als 60 Gäste zum Konzert des Dresdner Blechbläserquartetts. Die vier Musiker sind keine Unbekannten am Ufer des Stechlinsee, sie treten bereits zum 20. Mal in Neuglobsow auf, wie Bandleader Frank Eisersdorf sagte.
05.07.2020 | Luise Catenhusen und Daniel Kurz eröffnen Lindower Sommermusiken
Musik aus Renaissance und Barock spielten zur Eröffnung der Lindower Sommerkonzerte Luise Catenhusen und Daniel Kurz. Mit historischen Instrumenten gaben sie einen Querschnitt durch die Welt der virtuosen Verzierungen dieser Musikepoche. Die 60 Zuhörer waren begeistert.
03.07.2020 | Lindow: Neue Ausstellung der Rheinsberger Malgruppe „Am Wald“ in der Kirche
Am Samstag starten in der Lindower Kirche die Sommermusiken. Wie in jedem Jahr gibt es begleitend eine Ausstellung. In diesem Jahr stellen Klaus-Peter Bensch, Sybille Seibt und Karin Wegwart von der Rheinsberger „Malgemeinschaft Am Wald“ aus.
28.06.2020 | Coronafreie Geburtstagsgrüße in Grüneberg
27.06.2020 | Denkmalschutz: Menzer Kirchturm jetzt Baustelle
24.06.2020 | Interkulturelles TanzTheater in Oranienburg
09.06.2020 | Lindow: Wann Sommermusiken und Kurkonzerte stattfinden
05.06.2020 | Velten: Land und Licht – Neue Ausstellung in der Veltener Kirche
03.06.2020 | Neue Granseer Kirchenmusikerin lebt sich ein
Seit Anfang Mai ist Maraike Schäfer die neue Granseer Kirchenmusikerin. Nun gibt es günstigere Bedingungen, um in einem Beruf, der zu einem bedeutenden Anteil aus der Interaktion mit Menschen besteht, eine neue Stelle anzutreten, als unter den aktuellen coronabedingten Kontakteinschränkungen. Doch Schäfer lässt sich nicht unterkriegen.
01.06.2020 | Pfingstpredigt in der Uckermark zum Krafttanken
Knapp 50 BesucherInnen zählte der Gottesdienst am Pfingstmontag in Herzfelde in der Uckermark. Nicht nur die Orgel erklang. Markus Meckel sprach die Predigt.

Presseartikel April / Mai 2020

27.05.2020 | Freiluftgottesdienste jetzt explizit erlaubt – Kirchenkreis erleichtert
25.05.2020 Superintendent: Wir haben die Situation gemeistert
Auch für den Kirchenkreis Oberes Havelland waren die vergangenen Wochen eine echte Herausforderung. Im Interview spricht Superintendent Uwe Simon aus Gransee über Kirche und Corona.
24.05.2020 | Hickhack um Freiluftgottesdienst in Zehdenick
21.05.2020 | Jubel und Trubel auf Sparflamme
Einen Volltreffer landete der evangelische Kirchenkreis Oberes Havelland, getreu dem Credo: Leise wirkt manchmal mehr als Poltern. Im Zehdenicker Klosterhof feierten die Christen singend, musizierend und guter Laune den Himmelfahrtstag, trotz der Untersagung durch das Gesundheitsamt des Landkreises. Landesbischof Christian Stäblein stärkte ihnen den Rücken dafür – alles unter strikter Einhaltung der Abstandsregeln.
21.05.2020 | Templiner Gemeinde feiert Gottesdienst im Freien
Bei herrlichem Wetter feierte die Evangelische Kirchengemeinde Templin am Donnerstag einen Gottesdienst zu Himmelfahrt im Grünen.
20.05.2020 | Kirche will Verbot von Freiluftgottesdiensten in Oberhavel nicht hinnehmen
20.05.2020 | Zoff zwischen Landkreis und Kirchenkreis wegen der Freiluftgottesdienste am Himmelfahrtstag
10.05.2020 | Arbeiten an der Nassenheider Kirche sind abgeschlossen
Eigentlich sollte die Nassenheider Kirche am Sonntag mit einem Festgottesdienst inklusive Gemeinde- und Dorffest nach gut vier Jahren, die die Sanierung in Anspruch genommen hat, wieder geweiht werden. Doch daraus wird nun wegen der Corona-Pandemie nichts.
01.05.2020 | Zehdenicker Senioren draußen ein Ständchen gebracht
28.04.2020 | Segenswünsche on Leine in der Menzer Kirche
28.04.2020 Marwitzer Kirche bekommt einen neuen Anstrich
25.04.2020 | Veltens Taufständer wird restauriert
14.04.2020 | Pfarrer kommen über Youtube ins Wohnzimmer